Muttertagsgeschenk basteln – verschiedene Ideen entdecken

Hellohello,

der Muttertag ist seit Kindheitstagen einer DER großen Bastelereignisse im Jahr. Ich bastle auch im Erwachsenenalter aber auch immer noch sehr gerne etwas für meine Mama zu diesem Anlass, vielleicht geht es dir ja genauso. Dann habe ich in diesem Beitrag die passenden Muttertags-Ideen für dich! Selbstgemachtes ist grundsätzlich etwas ganz Persönliches und in jedem Stück steckt eine große Portion Liebe, deswegen eignen sich nahezu alle DIY-Ideen auch für den Muttertag. Hier möchte ich dir aber noch mal alle Muttertags-Geschenkideen zeigen, die ich besonders passend finde. Lass uns gleich loslegen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Mehr zum Thema erfährst du hier. Auch Verlinkungen zu meinem eigenen Etsy-Shop sind im Beitrag enthalten.

Muttertags-Geschenkideen entdecken

Geschenkemäßig steht der Muttertag für mich für Blumen, kleine Geschenke, hübsche Deko und Schmuck. Im Folgenden zeige ich dir schnelle und aufwendigere Bastelideen für den Muttertag, sodass auch du hoffentlich das Passende für dich findest.

Schnell gemachte Muttertags-Bastelideen

Manchmal hat man leider nicht viel Zeit, um aufwendige DIYs zum Muttertag zu basteln. Trotzdem möchte man nicht einfach etwas kaufen. Falls es dir gerade so geht, schau dir gerne meine Muttertags-DIYs mit wenig Zeitaufwand an.

Kerzenhalter aus Raysin

Raysin oder Keraflott sind tolle Materialien, um auch noch kurzfristig tolle Kerzenhalter für deine Mama zu gestalten, vorausgesetzt du hast die Materialien daheim. Nach spätestens einer halben Stunde sind die meisten Gießmassen so trocken, dass du den Kerzenhalter aus der Form lösen kannst. 100 %ig durchgetrocknet ist der Kerzenhalter je nach Form erst nach den nächsten 1-3 Tagen. Am besten verschenkst du den Raysin-Kerzenhalter in Kombination mit den passenden Kerzen, womit wir auch schon zur nächsten Idee kommen.

Raysin Kerzenteller gießen in Weiß

Kerzen für den Muttertag gestalten

Dieses Muttertags-DIY ist sehr vielfältig und kann je nach Technik auch gut mit Kindern umgesetzt werden. Denn diese sind vielfältig! Du kannst Kerzen mit Wachsplatten oder Candle-Linern gestalten oder auch Kerzen färben.

Muttertagsgeschenk Kerzen gestalten

Eine weitere Möglichkeit ist Wasserschiebefolie. Diese kannst du z. B. mit einem Foto bedrucken oder auch bestempeln und anschließend auf der Kerze anbringen.

Kerzen mit Wasserschiebefolie

Außerdem kannst du Kerzen, die nicht durchgefärbt sind auch prima schnitzen und so tolle Effekte erzielen. Hier ist ein Linolschnitzwerkzeug* sehr praktisch.

Muttertagsgeschenk Kerzen schnitzen

Auch mit dem Plotter kannst du z. B. Kerzengläser ganz einfach zu einem persönlichen Geschenk machen. Die Plotterdatei „Einfach mal anlehnen“ (Etsy) ist dafür prima geeignet.

Muttertagsgeschenk plotten

Streichholzschachtel aufhübschen

Um das Muttertags-Kerzendekogeschenk abzurunden, kannst du auch noch hübsche Streichholzschachteln gestalten. Entweder beklebst du normale Streichholzschachteln mit hübschen Designpapieren oder du baust dir deine Streichholzschachtel von Grund auf selbst zusammen.

Du brauchst dafür:

Gestalte deine Streichholzschachteln z. B. mit Motivpapier und/oder Stempeln und bringe das selbstklebende Anzündpapier an der Seite an. Jetzt nur noch befüllen und du bist fertig!

Muttertagsgeschenk Streichholzschachtel gestalten

Suncatcher für den ganz persönlichen Regenbogen

Suncatcher haben einen echten Wow-Effekt. Einfach ins Fenster hängen und der Raum wird bei Sonnenschein von wunderschönen Regenbögen durchzogen. Du kannst sehr einfache Versionen aus Perlen gestalten und bist so in wenigen Minuten fertig. Falls etwas mehr Zeit bleibt, kannst du dich auch an einer Makramee-Version versuchen.

Sonnenfänger selber machen mit Holzperlen

Samentüten basteln

Falls deine Mama auch so gerne im Garten werkelt wie meine, sind Samen immer eine gute Idee. Um diese ein bisschen hübscher zu verpacken, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst z. B. aus Kaffeefiltern kleine Blumentöpfe falten und diese dann mit Blumensamen befüllen. Auch der Plotter ist auch immer ein fleißiger Helfer, wenn es schnell gehen muss. Bei Etsy kannst du die Plotterdateien für die Gießkanne mit Blumensamen und niedlichen Blumenumschläge kaufen.

Muttertagsgeschenk Samentüten

Makramee-Lesezeichen selber machen

Für alle Mamas, die gerne lesen, ist ein Makramee-Lesezeichen in Herzform perfekt. Das Lesezeichen ist schnell gemacht und du brauchst nur wenig Material. In Kombination mit einem schönen Buch ist das ein richtig rundes Geschenk.

Makramee Lesezeichen Version Herz - Ergebnis

Candyglas

Kleine Naschereien sind doch auch immer eine gute Idee. Mit etwas Acrylfarbe und einem Schraubglas kannst du schnell die passende Aufbewahrung basteln. Ich mag den Look von schnellen Pinselstrichen am liebsten. Auch den Schraubdeckel kannst du bemalen, wenn er nicht so schön ist. Hier ist auch ein Schwamm sehr hilfreich. Das Ganze dauert nicht mal fünf Minuten. Nach dem Trocknen kannst du den Deckel noch mit einer persönlichen Botschaft mit dem Dymo* versehen und musst das Glas nur noch mit den Lieblingsnaschereien deiner Mama befüllen. Alternativ können die hübschen Streifengläser auch als Pflanztopf oder Blumenvase verwendet werden. Du kannst auch eine Kerze in das Glas gießen.

Muttertagsgeschenk Candyglas

Muttertags-DIYs, wenn noch mehr Zeit bleibt

Kommen wir nun zu den Muttertags-DIYs, die genau richtig sind, wenn du noch genügend Zeit hast. Hier denke ich vor allem an hübschen Schmuck und eine meiner Lieblings-Kategorien: Makramee.

Armbänder als Muttertagsgeschenk

Falls deine Mama gerne Schmuck trägt, kannst du ihr ja auch einfach mal welchen für sie selber machen. Neben Halsketten liegen mir besonders Armbänder am Herzen wie du vielleicht schon weißt. Hier gibt es so viele tolle Möglichkeiten! So kannst du z. B. Makramee-Armbänder für deine Mama knüpfen oder edle Perlen-Armbänder. Wenn du dem Armband auch noch eine Botschaft mitgeben magst, kannst du mit besonderen Schmuckverbindern oder Perlen arbeiten. Diese gibt es z. B. in Herzform, als Anker, Stern usw. Beachte bei deiner Schmuckherstellung, dass du mit einem flexiblen Verschluss arbeitest, wenn du den Armumfang deiner Mama nicht genau kennst. Da bietet sich z. B. ein Makramee-Gleitverschluss an oder auch Metallverschlüsse mir Verlängerungskettchen. Genaue Infos dazu findest du in den jeweiligen Beiträgen.

Muttertagsgeschenk Armbänder

Makrameeblumen selber machen

Du schenkst deiner Mama immer einen Blumenstrauß zum Muttertag? Wie wäre es dann mal mit ein paar Makramee-Blümchen, die nie verblühen. Als Strauß sieht das Ganze besonders toll aus, aber auch solo macht eine Makramee-Blume was her.

Makrameeblumen selber machen

Makramee-Lebensbaum

Ein Baum ist ein tolles Symbol für den Muttertag wie ich finde. Deswegen finde den Makramee-Lebensbaum zum Verschenken zum Muttertag besonders passend. Dieser ist ein Makramee-Projekt, für das du nicht übermäßig Zeit brauchst.

Makrameebaum selber machen mit Wellenknoten

Makramee-Blumenampel

Ein passendes Geschenk für alle, die nicht nur Mamas, sondern auch Pflanzenmamas sind. Knüpfe deiner Mama doch eine individuelle Blumenampel, im Blumenampel-Grundkurs zeige ich dir wie es geht. Besonders schön ist es, wenn du die passende Pflanze gleich mitverschenkst. Es eignen sich z. B. Efeutute oder ein Korallenkaktus.

Makramee Blumenampel selber machen - verschiedene Varianten

Muttertagsgeschenke verpacken

Auch eine selbstgemachte Geschenkverpackung für den Muttertag kann deiner Mama ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Gutscheinbox mit Trockenblumen für den Muttertag

In einer selbstgemachten Blumenschachtel mit Trockenblumen kannst du prima kleine Botschaften oder Gutscheine verstauen. Hierzu einfach selbstgepresste oder gekaufte Trockenblumen* mit etwas Leim in die Schachtel* kleben. Hierbei ist es sinnvoll zuerst den Kleber auf einen Holzspieß zu verteilen, mit dem du wiederum die Blumen benetzt. Außerdem solltest du die Blümchen vorm Verkleben einmal zur Probe zurechtlegen.

Gutscheinbox basteln

Blumenanhänger

Wenn du ein Geschenk kaufst, kannst du ihm trotzdem ganz einfach einen persönlichen Touch verpassen. Hier hilft uns wieder der Plotter. Mit der Plottervorlage „Sag’s durch die Blume“ (Etsy) kannst du ganz schnell Blumenanhänger oder -stecker basteln, die dein Geschenk abrunden. Du kannst dabei die Blanko-Motive mit persönlichen Botschaften versehen oder du wählst das Herzchenmotiv oder den Schriftzug „Danke“.

Blumen plotten

Muttertagskarte gestalten

Zu jedem Muttertagsgeschenk gehört für mich auch eine schöne Karte mit ein paar persönlichen Zeilen. Hier sind in den letzten Jahren einige Schmuckstücke zusammengekommen, die ich dir zum Schluss noch gerne zeigen möchte.

Muttertagskarte selber machen

Auch der Plotter bietet tolle Möglichkeiten, um Muttertagskarten zu basteln. Meine Lieblingsmotive sind: Bärengrüße, Sternchenliebe und Bärenliebe (Etsy).

Muttertagskarte plotten

Als kleines Goodie habe ich dir einen hübschen Blumenbrief gestaltet, den du kostenlos runterladen und für deine geplotteten Muttertagskarten verwenden kannst. Schau einfach mal auf meiner Downloadseite für Plotterdateien vorbei.

Muttertagskarte plotten Freebie

So, nun hast du hoffentlich genügend DIY-Ideen für den Muttertag gesehen und kannst so das passende Geschenk für deine Mama basteln. Du kannst auch mehrere DIYs zusammenstellen und ein hübsches Körbchen packen. Da freut sich deine Mama bestimmt.

Muttertagsgeschenk Körbchen

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel
frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Mein Buch
365 Tage Makramee
Werbung
DIY Ideen für den Sommer
DIY des Monats
Makrameebaum selber machen mit Wellenknoten
Lieblingskategorien