DIY-Perlenarmband – die zweite Makramee-Armband-Anleitung

Makramee Armband Anleitung von frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Lieber Knöterich,

ich habe Dir ja versprochen, dass ich Dir noch eine zweite Version für ein Makramee-Armband mit Perlen zeigen werde und die kommt – Du hast es sicher schon erraten – heute. Bei diesem DIY-Armband sind die Perlen nicht seitlich, sondern in der Mitte angeordnet. Deswegen stehen diese auch noch mehr im Fokus; das Makramee tritt hierbei eher in den Hintergrund. Ich habe für das selbstgemachte Armband deswegen auch größere Perlen ausgewählt, die ein echter Hingucker sind. Also lass uns gleich losknüpfen!

Makramee-Armband selber machen – das Material:

frau friemel

Material:

  • gewachste Baumwollschnur (1 mm dick)
  • graue Perlen ca. 6 mm groß
  • Schmuckkleber

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Klemmbrett oder Washitape zum Befestigen

Die Makramee-Armband-Anleitung:

  1. Im ersten Schritt musst Du die Baumwollschnur auf die richtige Länge zuschneiden. Beachte dabei die Hinweise, die ich Dir in der letzten Woche zum Makramee-Armband mit seitlichen Perlen gegeben habe. Ich habe für meine Armbreite eine Leitschnur von 50 cm verwendet und eine Arbeitsschnur mit der Länge 70 cm.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Material und Schritt 1
  2. Nach dem Zuschnitt kannst Du das Ganze mit Washitape oder einem Klemmbrett fixieren. Jetzt können wir mit dem Knüpfen starten: Hierzu befestigst Du die Arbeitsschnur wieder mit einem Überhangknoten an der Leitschnur.
  3. Der Überhangknoten wird gut festgezogen. Damit bestimmst Du auch die Schlaufengröße, die Dir letztendlich als Verschluss dient.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 2-3
  4. Jetzt beginnen wir mit dem Kreuzknoten: Die linke Arbeitsschnur wird unter den Leitschnüren nach rechts geführt. Die rechte Arbeitsschnur wird über den Leitschnüren nach links geführt.
  5. Danach wird die linke Arbeitsschnur über den Leitschnüren nach rechts geführt. Die rechte Arbeitsschnur wird unter den Leitschnüren nach links geführt.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 4-5
  6. Diesem Rhythmus folgst Du, bis Du ca. 6 Kreuzknoten geknüpft hast.
  7. Nun werden die Enden der Arbeitsschnüre (dieses Mal beide) schräg angeschnitten und mit Schmuckkleber fixiert, damit diese gut durch das Perlenloch passen.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 6-7
  8. Anschließend fädelst Du die Perlen auf. Für mich geht es schneller, wenn ich gleich mehrere Perlen auffädele.
  9. Die erste Perle wird nun „eingespannt“, indem Du die linke Arbeitsschnur unter den Leitschnüren nach rechts führst. Die rechte Arbeitsschnur wird über den Leitschnüren nach links geführt – ganz nach dem oben beschriebenen Vorgang.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 8-9
  10. Unter der Perle wird der Knoten gut festgezogen.
  11. Danach wird die zweite Perle „eingespannt“, indem Du genau andersherum vorgehst.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 10-11
  12. Das Ganze wieder gut festziehen!
  13. Wenn Du Deine Wunschlänge erreicht hast, werden zum Abschluss wieder 6 Reihen Kreuzknoten ohne Perlen geknüpft.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 12-13
  14. Danach werden die Arbeitsschnüre eingekürzt
  15. und mit Schmuckkleber fixiert.Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Schritt 14-15
  16. Auch die Enden der Schnur, die als Verschluss dienen sollen, werden mit etwas Schmuckkleber vor dem Ausfransen geschützt.

Juhu, nun ist auch schon das zweite DIY-Perlenarmband im Makrameestil fertig. Und ich finde, es wirkt ganz anders als das Armband aus der letzten Woche. Ich liebe es einfach, wenn man eine Technik auf verschiedene DIYs anwenden kann und diese ganz unterschiedlich aussehen. Dann lohnt sich doch das Erlernen einer neuen Basteltechnik erst recht.

Gesamtanleitung für Makramee-Perlenarmband:

Makramee Armband Anleitung von frau friemel - Gesamtanleitung

DIY-Armbänder in verschiedenen Versionen

Dieses Armband schreit für mich noch mehr „STRAND“ und ich werde es im nahenden Mallorca-Urlaub auf jeden Fall tragen. In diesen Urlauben habe ich mir eigentlich immer Armbänder gekauft, heute mache ich sie selbst – yay. Und auch als Strandbeschäftigung ist das Knüpfen prima geeignet, da man nur ganz wenig Material benötigt.

Makramee Armband Anleitung von frau friemel

Auch bei dieser Makramee-Armband-Anleitung kannst Du wieder ganz toll mit der Knotenanzahl etc. spielen und so ein Schmuckstück genau nach Deinem Geschmack knüpfen. Mach beispielsweise auch mehrere Makramee-Knoten zwischen den Perlen – finde heraus, was Dir gefällt!

Makramee Armband Anleitung von frau friemel

Hab ganz viel Spaß beim Selbermachen!

Finde hier noch mehr DIY-Schmuck >>>

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare