Wanddeko selber machen – Boho-Deko für Dein Zuhause

Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Lieber Bastelwastel,

heute gibt es endlich mal eine neue DIY-Anleitung für Deine Wohnung und dazu noch eine ziemlich schnelle ?. Kennst Du auch diese abstrakten Gesichter, die man zurzeit beispielsweise häufig bei Ohrringen sieht? Diese haben es mir ein bisschen angetan und mich zu einer DIY-Wanddeko im Boho-Stil inspiriert, die schlicht und schön ist. Das Tolle an diesem Deko-DIY ist, dass Du nur wenig Material benötigst, das Ganze sehr schnell nachgebastelt ist und es bestens auf Deine Wohnung abgestimmt werden kann. Da gerade Sommer ist, habe ich mich beispielsweise für einen warmen Apricot-Farbton entschieden. Also, lass uns gleich loslegen!

Wanddeko selber machen – das Material:

frau friemel

Material:

  • Platte aus Pappelholz
  • weiße Baumwollschnur 5 mm*
  • Acrylfarbe in Wunschton (in meinem Fall Apricot)

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Pinsel
  • Holzspieß

DIY-Wanddeko – die Anleitung:

  1. Im ersten Schritt wird die Pappelholzplatte grundiert. Ich habe hierfür mit einem flachen Pinsel einfach von links nach rechts gepinselt,Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Material u. Schritt 1
  2. um einen „Shabby“-Stil zu erreichen.
  3. Während die Farbe trocknet, kannst Du schon mal ein gutes Stück Garn zuschneiden. Ich habe für mein Gesicht letzendlich ca. 90 cm gebraucht.Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Schritt 2-3
  4. Nun kannst Du ganz nach Deinem Gusto ein Gesicht legen
  5. und das Garn anschließend an der Stelle abschneiden, an der sich der „Gesichtskreis“ schließt.Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Schritt 4-5
  6. Danach solltest Du die Schnurenden etwas mit Holzleim einreiben und diese so vorm Ausfransen schützen.
  7. Anschließend kann das Bild auf die Pappelholzplatte geklebt werden. Ich bin dabei Stück für Stück vorgegangen.Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Schritt 6-7
  8. Überschüssigen Leim kannst Du dabei ganz einfach mit einem Holzspieß und/oder Tuch von Deiner Holzplatte entfernen.
  9. Nun schneidest Du Dir aus der restlichen Schnur noch zwei Augen und einen Mund zurecht. Auch diese solltest Du mit Leim ummanteln.Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Schritt 8-9
  10. Im letzten Schritt klebst Du diese dann auch noch auf und schon bist Du fertig.Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Schritt 10

Wanddeko selber machen im Überblick:

Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel - Gesamtanleitung

Boho-Deko für natürliches und gemütliches Wohnen

Du darfst Dich freuen – in diesem Jahr wird es noch so einige Deko-DIYs geben, da bei mir ein Umzug ansteht und damit die gesamte Dekoration einmal auf den Kopf gestellt wird. Diese selbstgemachte Wanddeko soll übrigens zukünftig das Arbeitszimmer schmücken, dass sehr natürlich mit einem kleinen Boho-Touch und vielen Grünpflanzen gestaltet werden soll – wir werden sehen, wie gut das klappt ?.

Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel

Ich mag diesen Trend sehr, da ich denke, dass man sich nicht so schnell daran sattsieht. Wie stehst Du zu diesem Trend? Ich bin auch am überlegen, ob ich so ein abstraktes Gesicht im Großformat umsetze.

Auch ganz ohne Farbe gefällt mir die Wanddeko übrigens richtig gut.

Boho Wanddeko selber machen mit frau friemel

Hier findest Du noch mehr DIY-Ideen für die Wohnung >>>

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare