Makramee Traumfänger selber machen – Makrameedeko für Dein Zuhause

Makramee Traumfänger selber machen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: mittel

Lieber Bastelwastel,

schon vor langer Zeit habe ich ganz klassische Traumfänger angefertigt. Da ich inzwischen aber voll und ganz der Knoterei verfallen bin, musste nun eine neue Version her. Ein Makramee Traumfänger ist ein prima Einsteigerprojekt und je nach Version auch relativ schnell gemacht. Besonders als Gruppe aufgehängt, machen die Makramee Traumfänger richtig was her. Ein weiterer Pluspunkt: Du benötigst nur einen Ring und Makrameegarn. Das hört sich für Dich nach dem passenden DIY Projekt an? Dann lass uns gleich mit dem Knoten starten!

Makramee Traumfänger – das Material:

frau friemel

Material:

  • Metallring mit Durchmesser von ca. 25 cm, z. B. hier* erhältlich
  • 3 mm dickes Makrameegarn, z. B. hier* erhältlich

Hilfsmittel:

  • Schere

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Zuschnitte:

Verwendete Längen:

  • 10 Schnüre mit einer Länge von jeweils 2m

Verwendete Knoten:

  • Lerchenkopfknoten
  • Kreuzknoten
  • Erbsenknoten
  • einfacher Überhangknoten

Tipp: Details zu den Knoten findest Du in meinem Makramee-Grundkurs.

Und so knotest Du die Boho Traumfänger:

  1. Zuerst befestigst Du die Schnur mit dem Lerchenkopfknoten an der oberen Seite des Ringes.Makramee Traumfänger selber machen - Material und Schritt 1
  2. Dann ergänzt Du 9 weitere Schnüre.
  3. Danach knotest Du die erste Reihe Kreuzknoten. Hierfür führst Du die ganz linke Schnur unter den benachbarten Schnüren nach rechts und die 4. Schnur in der Reihe über den Mittelschnüren nach links.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 2-3
  4. Gut festziehen und das Ganze danach einmal umdrehen. Du führst die linke Schnur über den benachbarten Schnüren nach rechts und die rechte Schnur unter den Mittelschnüren nach links.
  5. So knotest Du weiter, bis die Reihe vollständig ist.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 4-5
  6. Versetzt darunter knotest Du danach eine 2. Reihe aus 4 Kreuzknoten.
  7. Dem Prinzip folgst Du, so dass das Ganze nach unten hin spitz zuläuft.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 6-7
  8. Jetzt folgt der Erbsenknoten. Für diesen knotest Du aus 4 Schnüren zunächst eine Reihe aus 3-4 Kreuzknoten.
  9. Dabei ist es wichtig, dass Du eine kleine Lücke zwischen neuen und alten Kreuzknoten lässt. Durch diese werden die Schnurenden nämlich nun durchgezogen.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 8-9
  10. So bilden sich die „Erbsen“. Noch 4 weitere Male wiederholen.
  11. Nun arbeiten wir von innen nach außen. Die innerste linke Schnur wird nach rechts außen geführt und dann mit einem einfachen Überhangknoten am Ring befestigt. Die rechte benachbarte Schnur wird nach links unten geführt und da verknotet.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 10-11
  12. Diesem Prinzip folgst Du weiter von innen nach außen.Makramee Traumfänger selber machen - Schritt 12

Zum Schluss kannst Du an der Rückseite noch eine Schnur als Aufhängung anbringen und dann bist Du auch schon fertig!

Makramee Traumfänger selber machen

Makramee Traumfänger in unterschiedlichen Versionen

Die Makramee Traumfänger kannst Du ganz toll individualisieren und an Deinen Geschmack anpassen. Du kannst z. B. unterschiedliche Farben verwenden oder Du variierst die Knotenarten. Auch Wellen- oder Wickelknoten können hier zur Anwendung kommen. Für die Extraportion Boho Flair kannst Du auch noch Makrameefedern anbringen. Außerdem könntest Du anstatt des Überhangknotens am unteren Ende auch weitere Reihen Kreuzknoten knüpfen.

Makramee Traumfänger selber machenWenn Dir das Ganze zu verspielt ist, kannst Du die eigentlichen Makrameeknoten auch ganz weglassen und die Schnüre nur über Kreuz legen. In meiner Version habe ich das jeweils mit 2 Doppelschnüren gemacht und das Ganze zur Hochzeit verschenkt.

Makramee Traumfänger selber machen - Minimalistische Version

Auf Pinterest merken:

Makramee Traumfänger selber machen auf Pinterest merken

Entdecke noch mehr moderne Traumfänger-Varianten.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare