Schreibtisch DIYs mit Wiener Geflecht – von der Briefablage bis zur Zettelbox

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: hoch

Lieber Bastelwastel,

vielleicht geht es Dir ja wie mir und Du arbeitest seit längerer Zeit im Homeoffice. Für mich wurde es auf jeden Fall Zeit, mal etwas frischen Wind ins Arbeitszimmer zu bringen. So habe ich gleich vier Schreibtisch DIYs gebastelt: Briefablage, Briefständer, Zettelbox und Stiftehalter. Dafür kam endlich mal wieder Holz und die Säge zum Einsatz. Das Trendmaterial Wiener Geflecht durfte auch nicht fehlen. Aber keine Angst, Du musst hierfür kein Heimwerkerprofi sein, das bin in ich nämlich auch nicht ;-). Lass uns gleich starten!

Ach übrigens: Dieser Beitrag ist Teil der Aktion „Ordnung im Baselzimmer“ von Bea (Lady Bella). Das heißt, dass es von März bis Juni jede Woche coole DIYs gibt, die euch die Organisation im Arbeitszimmer etwas leichter machen. Unten verlinke ich Dir die DIY Ideen.

Material für die Schreibtisch DIYs:

frau friemel
Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Material

Material:

Für Stiftehalter:

Hilfsmittel:

  • Säge
  • Lineal, Winkel
  • Wäscheklammern
  • Kantholz als Führungshilfe
  • Bleistift
  • Schere
  • Sandpapier

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Maße und Zuschnitte:

Die Maße kannst Du natürlich ganz individuell nach Deinen Bedürfnissen festlegen. Hier findest Du beispielhaft meine Maße.

Maße für Briefablage aus Holz:

Den Ausgangspunkt für die Schreibtischablage bildet die Sperrholzplatte im A4-Format. Die beiden Seitenteile entsprechen dabei in der Länge den längsten Seiten. Die kurze Abschlussseite steht an beiden Seiten etwas über, damit sie einen sauberen Abschluss zu den Seitenteilen bildet.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Maße Schreibtischablage

Maße für die Zettelbox:

Der Boden ist quadratisch. Dieses Mal sind die Seitenteile etwas größer bemessen, so dass vorne und hinten ein paar Zentimeter überstehen, die später an Vorder- und Rückteil bündig anliegen sollen. Am besten nimmst Du Dir Dein Lieblingsformat an Zetteln zur Hand und bestimmst daran die Größe.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Maße Zettelhalter

Maße für den Briefhalter:

Hier ist es ganz simpel: Du benötigst 4 Holzteile gleicher Größe.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Maße Briefablage

Holz zuschneiden – Tipps und Tricks:

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Tipps fürs Zusägen
  • Zeichne Dir die Maße mit einem Bleistift an. Nimm dabei Lineal und Geodreieck zur Hilfe, damit das Ganze schön gerade wird.
  • Da Du bei der Holzgröße leider keine Sägeschiene verwenden kannst, kannst Du Dir mit einem dickeren Stück Holz aushelfen. Dieses drückst Du fest auf Deine Holzplatte und führst Die Säge daran entlang.
  • Du solltest die Holzplatte so auf den Tisch legen, dass Holz übersteht und die Säge nicht den Tisch trifft.
  • Es ist hilfreich, wenn Du erst ein paar Mal der Länge nach über das Holz sägst, damit eine leichte Vertiefung entsteht.
  • Dann wird die Säge schräg angesetzt und das Holz in Form gebracht.
  • Da die Sperrholzplatten relativ dünn sind, musst Du nicht mit viel Kraft arbeiten.
  • Es ist nicht schlimm, wenn Du nicht super ordentlich arbeitest. Kleinere Unebenheiten können später mit Sandpapier leicht ausgebessert werden.

Schreibtisch DIYs – so geht’s:

Wenn Du alle Teile zugeschnitten hast, kannst Du diese ganz einfach mit Holzleim miteinander verbinden. Die Seitenteile werden dabei auf den äußeren Rand des Bodens geklebt. Mit einem Winkel kannst Du immer mal prüfen, ob das Ganze auch gerade ist.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Holz verleimen

Wenn das Ganze getrocknet ist kannst Du mit Sandpapier auch nochmal gut nacharbeiteten. Dann verteilst Du ordentlich Holzleim auf den Seitenteilen und klebst einen Streifen Wiener Geflecht auf. Ich habe dieses oben und unten etwas überstehen lassen und erst nach dem Trocknen genau zugeschnitten, damit sich das Geflecht nicht versehentlich aufdröselt. Mit Wäscheklammern kannst Du das Ganze während des Trocknens gut fixieren.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Wiener Geflecht aufkleben

Stiftehalter selber machen:

Für den Stifthalter habe ich eine fertig zugeschnittene, runde Holzplatte genutzt. Mit dieser wird das Wiener Geflecht verleimt. Ca. 1 cm habe ich das Ganze an den Schnittkanten überlappen lassen. Diese Überlappung wird ebenfalls verleimt und dann zum Trocknen gut fixiert. Nach dem Trocknen kannst Du am oberen Rand noch einen Streifen Furnierholz ankleben für einen schöneren Abschluss. Am unteren Rand wird das Wiener Geflecht noch eingekürzt.

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Stiftehalter selber machen

Und fertig sind die Schreibtisch Organizer aus Holz:

Schreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - ErgebnisSchreibtischtisch DIYs mit Wiener Geflecht - Ergebnis

Tipp: Du kannst das Ganze auch noch mit Farbe ansprühen oder andere Geflechtarten verwenden.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY-Ideen für den Winter
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

17 Kommentare

  1. Das sind wirklich ganz tolle Ideen! Mit Wiener Geflecht habe ich noch nie gearbeitet, aber bei deinen DIYs juckt es mir unter den Fingern! Ich glaube ich muss es doch mal bestellen und testen!
    Liebste Grüße <3

  2. Hallo liebe Liesa! Das sieht so mega cool aus und ich könnte es mir in meinem Bastelzimmer auch gut vorstellen. Vielen Dank für die tolle Anleitung die gar nicht schwer ist und die vielen weiteren Ideen! Ganz liebe Grüße Kati (Kati Make It)

  3. So genial, dass alles daran selbst gemacht ist! Da bekommt man doch gleich Lust, alles wieder ordentlich an seinen Platz zu räumen 😀 So schön auch mit dem Wiener Geflecht!

  4. Liebe Liesa,

    was für schöne Ideen. Ich habe noch nie mit Wiener Geflecht gebastelt, da es mir bis jetzt zu teuer war, aber ich befürchte, dass ich nicht mehr allzu lang gegen den Drang mir welches zu besorgen ankämpfen kann. Diys mit Holz gefallen mir ja sowieso aber die Kombination mit dem Geflecht ist echt toll.
    Vielen Dank, dass du bei meiner Blogparade mitmachst.

    Liebe Grüße
    Bea

    • Liebe Bea,

      danke dir noch mal für die schöne Aktion.
      Ja, das Material ist nicht ganz billig, aber ich muss sagen echt ergiebig ;-).

      Liebe Grüße
      Liesa

  5. Das Wiener Geflecht sieht einfach klasse aus! Das ganze DIY Set für Ordnung im Bastelzimmer gefällt mir so gut 😍
    Das würde sich in meiner Kreativecke bestimmt auch sehr hübsch machen.

  6. Sehr kreativ! Vielen Dank für die Anleitung. Mit einem Schnellkleber geht die Bastekeu bestimmt ganz schnell und einfach. Einen Versuch ist es wert. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare