DIY Adventskalender zum Befüllen mit Makramee

DIY Adventskalender zum Befüllen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: mittel

Lieber Bastelwastel,

es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür und es wird Zeit, sich Gedanken um den Adventskalender zu machen. Vor allem wenn man diesen selber machen will bzw. auch selbst befüllen möchte, braucht man ja etwas Vorlaufzeit. In diesem Jahr habe ich einen richtig coolen Makramee-Tannenbaum geknotet, den Du perfekt als Grundlage für Deinen DIY Adventkalender nutzen kannst. Er eignet sich aber auch so als Weihnachtsdeko, am besten in der Kombi mit Makramee-Weihnachtsschmuck. Für das Ganze benötigst Du nur wenig Material und brauchst nur 2 Knoten. Das ist genau das Richtige für Dich? Dann lass uns schnell losknoten!

DIY Adventskalender mit Makramee – das Material:

frau friemel

Material:

Für die Päckchen:

Werkzeug:

  • Schere
  • Säge

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Zuschnitte:

  • Holzstange: je einmal in 40 cm, 60 cm und 80 cm
  • Makrameeschnur: 6x 80 cm (passive Schnüre) und 6x 280 cm (aktive Schnüre)

Und so knotest Du den Makramee-Adventkalender:

  1. Zuerst sägst Du die Rundhölzer auf die passende Länge zu.DIY Adventskalender zum Befüllen - Material und Schritt 1
  2. Danach befestigst Du eine der 80 cm langen Schnüre mit dem Ankerstich am Holzring.
  3. Das wiederholst Du mit einer 2. Schnur.DIY Adventskalender zum Befüllen - Schritt 2-3
  4. Nun verknotest Du die Enden beider Makrameeschnüre mit einem einfachen Überhangknoten, so dass sie gleich lang sind. Das kürzeste Rundholz kannst Du dann einlegen.
  5. Dann befestigst Du eine der langen Schnüre an der kürzeren.DIY Adventskalender zum Befüllen - Schritt 4-5
  6. Wir beginnen mit dem Kreuzknoten: Hierfür führst Du die linke Schnur über den Mittelschnüren nach rechts und die rechte Schnur wird unter den Mittelschnüren nach links geführt. Gut festziehen!
  7. Danach führst Du die linke Schnur unter den Mittelschnüren nach rechts und die rechte Schnur wird über den Mittelschnüren nach links geführt. Wieder gut festziehen! Falls Du mehr Details benötigst, schau gerne bei meinem Makramee-Grundkurs vorbei.DIY Adventskalender zum Befüllen - Schritt 6-7
  8. Diesem Schema folgst Du weiter, bis Du am Ende beim Holz angekommen bist. Mit der 2. Seite gehst Du genauso vor.
  9. Innenliegend zur ersten Reihe wird dann die nächste passive Schnur befestigst und wieder mit den Kreuzknoten begonnen. So gehst Du auch mit den verbliebenen Makramee-Strängen vor.DIY Adventskalender zum Befüllen - Schritt 8-9

Und dann bist Du auch schon fertig:

DIY Adventskalender zum Befüllen - Ergebnis

Die überstehenden Enden kannst Du einkürzen und auf der Rückseite verknoten.

DIY Adventskalender befüllen und Adventskalendersäckchen dekorieren

Die perfekte Ergänzung zu dem Makramee-Weihnachtbaum bilden kleine Jutesäckchen, die Du mit Kleinigkeiten Deiner Wahl befüllen kann.

DIY Adventskalender zum BefüllenAls Adventskalenderzahlen eigenen sich die Makrameezahlen, die ich im letzten Jahr für meinen Adventskranz geknotet habe. Da diese für den Adventskalender etwas kleiner sein müssen, habe ich 1,5 mm dünnes Garn verwendet. Das Prinzip ist allerdings das Gleiche. Schau gerne mal bei der Anleitung für Makrameezahlen vorbei!

Tipp: Wenn Dir das Knoten von so viel Zahlen zu aufwendig ist, verwende die Zahlen doch nur für Highlight-Tage wie den 6. oder 24. Für die restlichen Tage kannst Du ja dann einfache Techniken nutzen wie Papieretiketten.

Adventskalenderzahlen selber machenIch habe die Zahlen mit etwas Bast an den Säckchen befestigst. Alternativ kannst Du diese aber auch direkt auf die Säckchen kleben.

DIY Adventskalender zum Befüllen

Du kannst den Adventskalender noch mit ein paar Weihnachtskugeln dekorieren oder Du nutzt ganz stilgetreu Makramee-Weihnachtsschmuck.

Auf Pinterst merken:

DIY Adventskalender zum Befüllen auf Pinterest merken

Entdecke noch mehr Weihnachts-DIYs.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare