Schlüsselanhänger knoten aus Paracord – die kleine DIY-Geschenkidee

Schlüsselanhänger Knoten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: niedrig

Lieber Bastelwastel,

schon vor ein paar Monaten habe ich Dir bei Instagram vom Knoten des Grauens erzählt: die Affenfaust (auch Affenkopf oder Kindskopf genannt). Aber es hat gar nicht lange gedauert, bis ich diese Nuss geknackt hattee und heute möchte ich Dir zeigen, wie auch Du diesen knüpfen kannst. Denn mit diesem Knoten kann man ganz tolle DIYs realisieren. Der Kugelknoten kann beispielsweise als Knopf, Knauf oder für schönen Schmuck genutzt werden. Ich habe mit diesem einen Schlüsselanhänger (eine feminine und eine maskuline Version) gebastelt, der Dir hilft, Deinen Schlüssel schneller in der Tasche zu finden oder auch eine wunderbare kleine Geschenkidee abgibt. Wenn Du die Knüpftechnik erst mal verinnerlicht hast, geht die Affenfaust ganz schnell. Schlüsselanhänger knoten – ich zeige Dir gerne, wie das geht!

Was Du zum Schlüsselanhänger knoten brauchst:

frau friemel

Material:

  • 60 cm lange Paracord-Schnur, z. B. in Rosa*
  • Schlüsselring, z. B. in Gold*
  • Textilkleber

Werkzeug:

  • Schere
  • Holzspieß

Und so knotest Du die Affenfaust:

  1. Zuerst legst Du Deine Schnur zu einer „Bretzel“. Die Technik ist Dir vielleicht noch von diesem DIY-Armband Dabei kann das linke Ende der Schnur kurzgehalten werden. Es genügt, wenn ca. 10 cm überstehen.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Material und Schritt 1
  2. Jetzt kommt noch eine dritte Schlaufe hinzu, indem Du das lange Schnurende von links nach rechts durch die bereits vorhandenen Schlaufen „webst“ (begonnen wird von oben nach unten).
  3. Fertig ist der doppelte Münzknoten (auch Josephinenknoten genannt).Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 2-3
  4. Danach beginnst Du, mit dem langen Schnurende die Bahnen „nachzuziehen“. Begonnen wird unten links.
  5. Du solltest darauf achten, dass die neue Bahn immer innen (also rechts neben der alten) langführt.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 4-5
  6. Dein Knoten müsste nun so aussehen. Er kann auch in diesem Zustand schon für eine schöne Brosche oder Ähnliches genutzt werden.
  7. Dann kannst Du beginnen, den Knoten mit Bedacht festzuziehen, bis sich langsam eine annährend runde Form ergibt.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 6-7
  8. In das kurze Ende machst Du jetzt einen einfachen Überhangknoten, der im Inneren des Knotens versenkt wird.
  9. Nun solltest Du die Schnüre noch etwas fester ziehen. Auch in diesem Zustand kann man den Knoten schon verwenden.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 8-9
  10. Wir wollen allerdings noch eine dritte Reihe. Hierfür fährst Du die Bahnen nochmal innen mit der Paracordschnur nach.
  11. Wenn Du alles gleichmäßig festgezogen hast, ist Dein Knoten auch schon fertig.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 10-11
  12. Auf die letzte Schlaufe kommt jetzt noch etwas Textilkleber zur Fixierung. Zum Verteilen des Klebers ist der Holzspieß hilfreich. Wenn dieser getrocknet ist, kann Du das noch überstehende Ende einkürzen.Schlüsselanhänger knoten mit frau friemel Schritt 12

Zum Schluss musst Du nur noch den Schlüsselring an einem der Schlaufen-Trios befestigen und fertig ist Dein geknoteter Schlüsselanhänger!

Schlüsselanhänger Knoten mit frau friemel Verschieden Versionen

Schlüsselanhänger Knoten im Überblick:

Schlüsselnanhänger selbermachen Gesamtanleitung

Version 2: DIY-Schlüsselanhänger für Männer

Wenn Du es nicht ganz so verspielt magst, kannst Du beispielsweise rustikales Paracord in Khaki verwenden und eine Schlaufe aus dem Ende der Schnur formen.

Schlüsselanhänger Knoten mit frau friemel Version für Männer

Wie bereits erwähnt: Der Schlüsselanhänger ist auch eine feine DIY-Geschenkidee für Muttertag und Co. Pass die Farben von Paracord und Schlüsselring hierzu an die Vorlieben Deiner Liebsten an.

Schlüsselanhänger Knoten mit frau friemel

Wenn Du noch mehr Geschenkideen suchst, schaue gerne mal hier vorbei.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

4 Kommentare

  1. Hi! Erstmal ein riesen Lob für diese süße und gut strukturierte Website!
    Die Anleitung ist toll! Das salbeifarbene Band gefällt mir besonders gut.
    Weißt du noch wo du das her hast? 🙂
    LG Emmie

    • Liebe Emmie,
      vielen Dank für das liebe Lob!

      Das grüne Band haben ich mal im Set im Idee Creativmarkt gekauft (Werbung unbeauftragt).

      Liebe Grüße
      Liesa

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare