Windlicht basteln aus Glas – einfach und schnell mit Serviettentechnik

Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Anleitung von frau friemel

Lieber Bastelwastel,

die Serviettentechnik hatte für mich immer ein etwas eingestaubtes Image. Geht’s Dir genauso? Mit schönen und modernen Servietten habe ich diese Basteltechnik für mich aber neu entdeckt und ein paar sommerliche Windlichter aus alten Gläsern gezaubert, die an Grillabenden nicht nur eine tolle Deko abgeben, sondern auch gemütliches Licht spenden. Diese Upcyling-Bastelidee ist einfach, günstig und schnell umgesetzt. Ich zeige Dir meine Serviettentechnik Anleitung!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Was Du zum Windlichter basteln brauchst:

Material:

Hilfsmittel:

  • Pinsel
  • Schere

Und so einfach kannst Du Windlichter selber machen:

  1. Im ersten Schritt musst Du die Serviettengröße auf Dein Glas abstimmen. Tipp: Ich habe die Größe großzügig bemessen, damit ich die Rundungen am Boden sauber hinbekomme.Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Material und Schritt 1
  2. Nun schneidest Du die Serviette zu.
  3. Anschließend löst Du die oberste Schicht der Serviette von den restlichen Schichten ab.Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Schritt 2-3
  4. Jetzt pinselst Du das Glas gut mit dem Serviettenkleber ein und lässt diesen kurz antrocknen.
  5. Dann legst Du vorsichtig das Glas auf die Serviette und umwickelst es vollständig mit dieser. Tipp: Gehe behutsam vor, da die Serviette, wenn sie erst mal angefeuchtet ist, sehr leicht reißen kann.Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Schritt 4-5
  6. An der Stelle, an der sich die Serviette überlappt, habe ich noch eine extra Schicht Kleber angebracht.
  7. Am Glasboden solltest Du die Rundung gut herausarbeiten. Hier kannst Du auch noch mit einer Extraportion Kleber arbeiten. Das Windlicht sollte nun gut trocknen.Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Schritt 6-7
  8. Wenn der Kleber getrocknet ist, kannst Du die zweite Schicht Serviettenkleber vorsichtig auf die Serviette aufbringen, um das Ganze zu versiegeln.
  9. Wenn das Glas abermals getrocknet ist, kannst Du am oberen Rand des Glases etwas Alleskleber verteilen.Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Schritt 8-9
  10. Mit diesem befestigst Du Dein Lederband am Glasrand. Und fertig ist Dein selbstgemachtes Windlicht aus Glas! War das nicht wirklich einfach?Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Schritt 10

Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Bastelanleitung von frau friemelBastelanleitung für’s Windlichter basteln im Überblick:

Gesamtanleitung für selbstgemachte WIndlichter mit Serviettentechnik

Mit unterschiedlichen Servietten und Glasgrößen kannst Du schöne und ganz individuelle Windlichter zaubern. Ich habe beispielsweise meine Windlichter mit Eukalyptusmotiv mit welchen in Marmoroptik erweitert. So hast Du ganz fix eine tolle Gartendeko für den perfekten Grillabend. Als auch als selbstgemachtes Geschenk sind die Windlichter wärmstens zu empfehlen. Der DIY Teelichthalter aus Beton passt ebenfallsganz hervorragend zu den Windlichtern.Glas Windlicht basteln mit Serviettentechnik - Bastelanleitung von frau friemel

Viel Spaß beim Basteln!

Deine frau friemel

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Vielleicht gefällt Dir auch das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.