Perlentasche selber machen aus Autositzauflage

Perlentasche selber machen mit frau friemel

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: niedrig

Lieber Bastelwastel,

als ich im Sommer durch eine Zeitschrift blätterte, sah ich eine wunderschöne Perlentasche aus Holzperlen vom Modelabel cult gaia. Und bei einem richtigen Bastelnerd setzt hier natürlich nicht die Reaktion ein „will ich kaufen“, sondern „muss ich selber machen“. Dann wollte ich passende Holzperlen kaufen. Als ich mir dann das Ganze durchgerechnet hatte, kam ich alleine durch die hohe Perlenanzahl schon fast auf den Originalpreis der Tasche und war etwas entmutigt. Aber dann ist mir eine richtig coole Alternative eingefallen – ich habe eine Retro-Autositzauflage aus runden Perlen für mein DIY-Taschenprojekt genutzt. Die Perlen sind lackiert und haben ausreichend große Perlenlöcher. Vielleicht hast Du ja noch so eine Perlenauflage rumliegen und kannst so ein prima Upcycling-Projekt umsetzten.

Außerdem ist die selbstgemachte Tasche der perfekte Übergang von Sommer- zu Herbst-DIY. Durch den offenen Charakter ist sie zwar eher nicht für Regentage geeignet, mit den schönen Brauntönen aber ein sehr schönes Accessoire für trockene Herbsttage. Ich zeige Dir, wie es geht!

Perlentasche selber machen – das Material:

frau friemel

Material:

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Holzspieß

Und so knüpfst Du Deine DIY-Tasche:

Achtung: Bevor wir loslegen, möchte ich Dir noch von einer Quickvariante berichten. Falls Du auch eine Autositzauflage nutzt, kannst Du diese auch zur Hälfte legen und die Seiten einfach mit Faden aneinanderknüpfen (siehe Technik unten). Aus dem oberen Teil der Sitzauflage kannst Du dann noch Henkel knüpfen. Die Anleitung hierzu findest Du ebenfalls unten. Du musst dann nur darauf achten, dass Du die Angelsehne wieder gut fixierst (mit Kleber oder Knoten). Dann geht dieses Taschen-DIY auch ganz schnell. Mir hat der Look der Angelsehne allerdings nicht gefallen, deswegen habe ich die Autositzauflage auseinandergeschnitten, um die Perlen einzeln nutzen und auffädeln zu können.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Vorher Nachher

  1. Im ersten Schritt schneidest Du Dir das Garn zurecht. Am besten schneidest Du das Garn nach und nach zu, damit Du ein gutes Gefühl für die richtige Länge bekommst. Für die erste Reihe für den oberen Rand habe ca. 1 m Schnur, für die anderen Reihen habe ich Garn mit einer Länge von 3 m genutzt. Das mag Dir jetzt arg lang vorkommen, aber Du knüpfst Vorder- und Rückseite in einer Reihe.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Material und Schritt 1
  2. Beginnen wir mit dem Taschengrundgerüst: Hierfür fädelst Du vier Holzperlen auf. In die letzte Perle führst Du das Garn auch aus der anderen Richtung durch das Loch. Tipp: Mit etwas Tape am Schnurende verhinderst Du das Ausfransen des Garns und das Auffädeln wird bedeutend leichter.
  3. Nach dem Festziehen sollte auf beiden Seiten gleich viel Schnur überstehen.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 2-3
  4. Jetzt wird auf die linke und die rechte Schnur jeweils eine Perle aufgezogen. Durch die letzte Holzperle werden wieder beide Schnurenden gefädelt.
  5. Danach wieder gut festziehen! So knüpfst Du 11 aneinandergereihte „Vierecke“.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 4-5
  6. Wenn der Taschenrand fertig ist, kommen die langen Schnüre zum Einsatz.
  7. Das Vorgehen bleibt dabei das gleiche.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 6-7
  8. Die Reihen werden nach und nach aus jeweils 3 weiteren Holzperlen gebildet.
  9. Für die Vorderseite habe ich 11 „Vierecke“ gebildet. Dann folgt ein „Viereck“ aus dunklen Perlen (bildet später den Boden der Tasche) und dann wieder 11 „Vierecke“ aus hellen Perlen. Ich habe Dir das Ganze in einer Skizze verdeutlicht (siehe unten).Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 8-9
  10. Die nächste Reihe Perlen wird dann einfach an die vorherige geknüpft. Der Unterschied besteht nun darin, dass Du den Faden immer erst durch 2 bereits vorhandene Perlen ziehst, bevor 2 weitere Perlen aufgezogen werden.
  11. So habe ich insgesamt 11 Perlenreihen geknüpft. Auf dem Bild siehst DU das Ganze schon im zusammengeklappten Zustand.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 10-11
  12. Jetzt schaffen wir noch einen schönen Rand, ebenfalls aus dunklen Perlen. Hierzu fädelst Du zuerst eine dunkle Perle vertikal auf und durch eine helle Holzperle werden wieder beide Fäden gezogen (das Garn hat eine Länge von ca. 1,50 m).
  13. So gehst Du der Reihe nach einmal vor. Auf der Rückseite wird das Ganze dann einmal spiegelverkehrt wiederholt.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 12-13
  14. Wenn Du das geschafft hast, verbindest Du die Seiten noch mit einer horizontalen dunkelbraunen Holzperle, durch die wieder beide Schnurenden gezogen werden.
  15. So ergibt sich nach und nach ein schöner Rand. Am anderen Seitenteil muss das Ganze dann wiederholt werden.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 14-15
  16. Jetzt kommt der etwas friemelige Teil: An einem Taschenrand stehen ja nun so einige Schnurenden über. Diese versäuberst Du, indem Du sie durch eine vertikale Perle wieder nach unten führst und dort mit Textilkleber fixierst.
  17. Ein Holzstäbchen kann behilflich sein, um den Kleber ins Perlenloch zu befördern. Die Schnurenden können danach natürlich eingekürzt werden.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 16-17
  18. Jetzt kommen noch die Henkel. Hierfür habe ich erneut eine Reihe an der 4. hellen Perle fixiert. Auf 4 helle „Vierecke“ folgen 6 dunkle und dann wieder 4 helle. Tipp: Hier kannst Du natürlich das Ganze gut Deinen Vorlieben anpassen.
  19. Der Faden wird dann wieder gut versäubert. Ich würde Dir auch noch empfehlen, jeweils links und rechts vom Henkel einen Faden nach unten durchzuziehen für zusätzlichen Halt. Als Beispiel: Du ziehst eine Schnur von der 3. Perlen des Perlenrandes hoch zu 1. Längsperle und danach nach unten durch die 4. Randperle. Durch Schnurenden werden dann in der nächsten senkrechten Perle im Taschen-Body gemeinsam fixiert (Du siehst das Prinzip gut auf den Bildern der fertigen Tasche).
  20. Dieses Vorgehen musst Du für den 2. Henkel wiederholen.Perlentasche selber machen mit frau friemel - Schritt 20

Und fertig ist Deine selbstgemachte Perlentasche, juhu! Es handelt sich hierbei schon um ein Großprojekt – die Arbeit lohnt sich aber auf jeden Fall.

Ich habe Dir auch noch eine Skizze zum besseren Verständnis angefertigt:

Perlentasche selber machen mit frau friemel Schematische Darstellung

Schematische Darstellung der Perlentasche

Die selbstgemachte Perlentasche lässig kombinieren

Die Perlentasche kannst Du ganz toll kombinieren, wie ich finde. Sie kann beispielsweise einen Boho-Komplettlook abrunden. Ich mag es ja auch immer, mit Accessoires einen Stilbruch zu erreichen. So kannst Du die DIY-Tasche auch perfekt mit einem Trenchcoat kombinieren, um den Look damit lässiger wirken zu lassen (wie ich auf dem obersten Beitragsbild zeige). Auf jeden Fall passt die Perlentasche mit den schönen Brauntönen perfekt in den Herbst, aber ich freue mich auch schon auf den nächsten Sommer. Denn auch mit Beachlooks wird die Tasche mächtig was hermachen. Beachten solltest Du nur, dass die Tasche nicht super leicht ist (natürlich abhängig von der von Dir gebastelten Größe) und so vielleicht nicht so gut für lange Städtetrips etc. geeignet ist. Wenn Du mehr Tragekomfort schaffen willst, kannst Du für Deine Tasche auch einen Henkel aus Stoff oder Leder basteln – da sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt ?.

Perlentasche selber machen mit frau friemel

Auf Pinterest merken:

Perlentasche selber machen mit frau friemel

Du findest übrigens noch viele weitere DIY-Accessoires auf dem Blog.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

 

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare