Osterkörbchen basteln aus Milchtüten

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Hallo Bastelwastel,

heute habe ich auch schon das erste Oster-DIY für Dich. Endlich habe ich nämlich auch bei mir im Supermarkt die Milchtüten ohne Alu gefunden und musste damit natürlich sofort ein DIY umsetzen. Wir basteln heute gemeinsam schöne Osterkörbchen aus Milchtüten, die mit Serviettentechnik und goldfarbenen Highlights ein ganz modernes und frühlingshaftes Aussehen bekommen. Ich habe extra Servietten ohne spezifische Ostermotive gewählt. So kann man die kleinen Tüten auch nach Ostern noch als Aufbewahrung verwenden. Die Osterkörbchen sind schnell selbstgemacht und man gibt dem Müll ein zweites Leben. Das hört sich ganz nach Deinem Geschmack an? Dann lass uns gleich loslegen!

Osterkörbchen basteln – das brauchst Du:

frau friemel

Material:

  • leere Milchpackung (Tipp: Das DIY lässt sich natürlich auch mit Milchtüten mit Alubeschichtung umsetzen. Das kommt ganz auf den eigenen Geschmack an.)
  • Servietten
  • Serviettenkleber*
  • goldfarbene Spiegelfolie*
  • Anlegemilch

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Pinsel
  • Handtuch

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Osterkörbchen basteln:

  1. Nachdem Du die Milchtüte ausgewaschen hast, schneidest Du den oberen Teil ab.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Material und Schritt 1
  2. Anschließend solltest Du das Ganze noch mal gut mit einem Handtuch trocknen.
  3. Dann knickst Du die Milchtüte in alle Richtungen.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 2-3
  4. Von der Kante ausgehend entfernst Du nun die oberste Verpackungsschick.
  5. Die Milchtüte in Rohform sieht nun so aus.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 4-5
  6. Danach schlägst Du den oberen Rand zweimal nach unten um, sodass sich ein schöner Abschluss ergibt.
  7. Nun kannst Du auch schon die erste Schicht Serviettenkleber auftragen.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 6-7
  8. Von der Serviette entfernst Du wiederum vorsichtig die weiße Schicht. Die Ränder habe ich ein wenig eingerissen, damit das Ganze einen „raffen“ Look bekommt.
  9. Dann legst Du die Serviette auf die Milchtüte und streichst das Ganze vorsichtig fest. Wenn die erste Schicht gut getrocknet ist, kommt eine weitere Schicht Serviettenkleber auf die Serviette. Diese versiegelt das Ganze dann quasi.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 8-9
  10. Dann lässt Du Deine Milchtüte etwas trocknen.
  11. Danach trägst Du die Anlegemilch auf die Stellen auf, die anschließend mit der Goldfolie verschönert werden sollen.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 10-11
  12. Wenn die Anlegemilch etwas angetrocknet ist, kannst Du die Goldfolie auftragen. Mit einem Pinsel kannst Du einzelne Partien auch wieder entfernen. So entsteht eine Art „Streulook“.
  13. Ist alles gut getrocknet, kannst Du das Innere der Tüte mit den Serviettenresten und Süßigkeiten nach Belieben befüllen und fertig ist das Ganze.Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel - Schritt 12-13

Milchtüten-DIY individualisieren

Dein selbstgemachtes Osterkörbchen kannst Du durch die Serviettentechnik ganz toll individualisieren. Es spricht natürlich nichts dagegen, Osterservietten zu verwenden und die Milchtüten mit kleinen Häschen und Küken zu schmücken. Besonders für Kinder ist das eine schöne Idee. Wenn Du Milchtüten mit Alu verwendest, passt silberfarbene Folie als Highlight auch ganz wunderbar. Den oberen Rand kann man auch noch mit breitem Geschenkband oder Washi Tape bekleben – Du siehst also, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich habe noch eine klassischere Version mit Marmorservietten gebastelst:

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel

Das Milchtüten-Upcycling hatte ich übrigens damals zuerst bei Mrs. Greenhouse entdeckt.

Blumenstecker in Häschenform:

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel

Vielleicht ist Dir ja mein Osterhase aufgefallen? Ich möchte Dir natürlich nicht vorenthalten, wie Du diesen selber machen kannst. Hierfür brauchst Du dickes Garn, Holzleim und einen Holzspieß. Das Garn legst Du in Häschenform und versteifst diese, indem Du sie mit dem Kleber ummantelst. Dabei musst Du mehrere Schichten auftragen, bis das Ganze wirklich in Form bleibt. Zuletzt klebst Du noch den Holzspieß an.

Das Osterhäschen macht sich nicht nur gut im Osterkörbchen, sondern kann auch wunderbar in einem Primeltopf platziert und so zum Osterfest verschenkt werden.

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten auf Pinterest merken:

Osterkörbchen basteln aus Milchtüten mit frau friemel auf Pinterest merken

Entdecke noch mehr Frühlings- und Oster-DIYs.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare