Origami Schachtel mit Deckel falten für kleine Überraschungen

Origami Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Hallo Bastelwastel,

heute das große Finale: eine Origami Schachtel mit Deckel. Die eignet sich natürlich prima für Sachen, die wirklich erstmal unentdeckt bleiben sollen oder auch zerbrechlicher sind (wenn man zusätzlich Füllmaterial verwendet). Die Herstellung dieser Papierschachtel dauert zwar etwas länger als die der Papiertüte, ist aber überschaubar im Aufwand. Außerdem benötigst Du wieder nur ganz wenig Material, nämlich genau 2 Stück Papier pro Schachtel. Auch aus dieser Origami Papierschachtel kannst Du natürlich auch super einen DIY Adventskalender basteln. Ich zeige Dir gleich, wie es geht!

Was Du für Deine Origami Schachtel mit Deckel brauchst:

Material:

  • 2 Stück quadratisches Origamipapier

Hilfsmittel:

  • Falzbein

Und so bastelst Du die Papierschachtel:

  1. Zuerst faltest Du Dein Blatt Papier von beiden Seiten aufeinander.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Material und Schritt 1
  2. Danach wird die Ecke des Papiers zur Mitte gefaltet.
  3. Das wiederholst Du mit den restlichen Ecken.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 2-3
  4. Danach faltest Du das Papier der Länge nach zur Mitte.
  5. Das wiederholst Du mit der gegenüberliegenden Seite. Die Faltungen werden dann wieder geöffnet.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 4-5
  6. Auch die restlichen Seiten werden zur Mitte gefaltet und wieder geöffnet
  7. bis das Ganze so aussieht.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 6-7
  8. Zwei gegenüberliegende Seiten öffnest Du dann wieder vollständig.
  9. Die Seiten werden anschließend nach oben gefaltet.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 8-9
  10. Dann faltest Du die Ecken nach innen
  11. und anschließend die noch offene Seite nach unten, wobei die Ecken „eingeklemmt“ werden.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 10-11
  12. Auf der anderen Seite wiederholst Du das.
  13. Jetzt musst Du nur noch das zweite Blatt Papier genauso falten. Tipp: Wenn Du sichergehen möchtest, dass alles ganz genau passt, kürze das zweite Blatt um 1 mm ein.Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Schritt 12-13

Jetzt musst Du beide Quadrate nur noch ineinanderstecken und fertig ist Deine schöne selbstgemachte quadratische Papierschachtel.

Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel - Ergebnis

Origami Schachtel mit Deckel falten im Überblick:

Schachtel mit Deckel falten mit frau friemel

Je nach Größe kannst Du natürlich verschiedenartige Sachen darin verstauen. Ich benutze die DIY Schachtel besonders gerne zum Verschenken meines selbstgemachten Schmucks. Zu Weihnachten kannst Du die Schachtel zusätzlich noch mit weihnachtlichem Dekoband oder Stickern verzieren – so wird es besonders festlich.

Origami Schachtel mit Deckel falten

Hier geht’s zurück zu den anderen Origami Papierverpackungen >>>

Viel Spaß beim Basteln!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare