Makramee-Kette selber machen für den ultimativen Sommer-Look

Makramee Kette selber machen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: mittel

Lieber Bastelwastel,

ich sehne mich richtig nach dem Sommer und dass das graue Wetter endlich ein Ende hat. Bis es so weit ist, möchte ich mir die Zeit mit farbenfrohem Makramee-Schmuck vertrösten. Der ist einfach gemacht und ein echtes Highlight, eine richtige Statement-Kette eben. Wir benötigen hierfür auch nur ein Material und 3 Makramee-Grundknoten – hört sich das nicht spitze an? Mit der Technik kannst Du richtig schön spielen und neben Ketten auch Ohrringe selber machen. Holen wir uns die gute Laune schon beim Basteln nach Hause, lass uns gleich loslegen!

Das brauchst Du für Deine Makramee-Kette:

frau friemel

Material:

  • Jerseygarn (das erhältst Du in einer etwas steiferen Form z. B. hier*, du kannst Dir dieses aber aus alten T-Shirts auch selbst herstellen)

Hilfsmittel:

  • Nadel
  • Schere

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

So knotest Du die Makramee-Kette:

  1. Die Trägerschnur Deiner Kette sollte so lang sein, wie lang Deine Kette letztendlich sein soll. Wenn Du wie ich einen Makramee-Gleitverschluss anwenden möchtest, solltest Du noch gute 10 cm draufrechnen. Zusätzlich benötigst Du 8 weitere Schnüre mit einer Länge von jeweils 80 cm.Makramee Kette selber machen - Material und Schritt 1
  2. Die 80 cm lange Schnur wird nun doppelt gelegt und mit dem Lerchenkopfknoten an der Trägerschnur befestigt.
  3. Mit den restlichen 7 Schnüren wiederholen! (Achtung: Auf den ersten Bildern habe ich eine Schnur zu wenig angebracht.)Makramee Kette selber machen - Schritt 2-3
  4. Jetzt starten wir mit dem Kreuzknoten: Führe hierfür die linke Schnur unter den beiden mittleren Schnüren nach rechts und die rechte Schnur über den mittleren Schnüren nach links. Danach das Ganze gut festziehen!
  5. Anschließend wird das Ganze umgedreht und die linke Schnur über den beiden mittleren Schnüren nach rechts und die rechte Schnur unter den mittleren Schnüren nach links geführt. Wieder gut festziehen!Makramee Kette selber machen - Schritt 4-5
  6. So knotest Du auch die restliche Reihe.
  7. Die 2. Reihe wird versetzt darunter geknotet.Makramee Kette selber machen - Schritt 6-7
  8. Die 3. Reihe wird wieder wie die 1. geknüpft.
  9. Die 4. Reihe folgt dem Schema der 2. Reihe.Makramee kette selber machen - Schritt 8-9
  10. Ab der 5. Reihe lassen wir das Ganze sich zuspitzen. Du knüpfst nun nur noch 2 Knoten in der Mitte
  11. und zum Schluss einen Kreuzknoten als Spitze.Makramee Kette selber machen - Schritt 10-11
  12. Damit die Kette schön abgeschlossen wird, folgt nun für einen Rand noch der Rippenknoten. Hierfür wird die ganz linke Schnur diagonal über die anderen Schnüre gelegt und mit der benachbarten Schnur einmal umwickelt
  13. und dann mit der gleichen Schnur noch ein weiteres Mal.Makramee Kette selber machen - Schritt 12-13
  14. So knüpfst Du die Reihe bis zur Spitze durch.
  15. Die andere Seite folgt dem gleichen Schema.Makramee Kette selber machen - Schritt 14-15
  16. Verbunden werden beide Seiten mit einem weiteren Rippenknoten.
  17. Nun kannst Du die Schnurenden noch nach Belieben einkürzen.Makramee Kette selber machen - Schritt 16-17

Für diese Kette eignet sich prima ein Makramee-Gleitverschluss. Dann musst Du mit der Länge der Trägerschnur nicht so ganz genau aufpassen. Ich finde es auch klasse, dass man die Kette so wunderbar an die Ausschnittformen des Oberteils anpassen kann. Und wenn Du die Statement-Kette verschenken willst, ist so ein flexibler Verschluss natürlich überaus praktisch.

Makramee Kette selber machen - Ergebnis

Makramee-Schmuck selber machen in vielen Varianten

Die oben gezeigte Kettenversion schreit für mich nach Sommer und Festivalstimmung. Du kannst die Kette aber auch klassischer gestalten, so wie bei dieser grauen Version mit Perlen:

Makramee Kette selber machen - klassische VersionDie Schnuranzahl bleibt dabei die gleiche, jedoch habe ich das Ganze gleich als Dreieck geknüpft und keine Fransen überstehen lassen.

Auch einfache Creolen kannst Du mit der Technik ganz fix pimpen:

Makramee Ohrringe selber machenHier kamen 3 Schnüre zum Einsatz und ein Kreuzknoten in der Mitte, der vom Rippenknoten umrandet wird. Du siehst also, man kann hier sehr kreativ werden.

Auf Pinterest merken:

Makramee Kette selber machenauf Pinterest merken

Entdecke noch mehr Sommer-DIYs.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare