IKEA Hack: DIY Lampe aus Holzbilderrahmen

IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: hoch

Lieber Bastelwastel,

nach etwas längerer Zeit habe ich mich mal wieder an ein DIY für die Wohnung gewagt. Ich zeige Dir heute, wie Du aus Holzbilderrahmen und Wiener Geflecht eine richtig coole Lampe im Boho Stil selber machen kannst. Diese ist perfekt für alle Räume geeignet, in denen indirektes Ambiente-Licht benötigt wird. Durch das Wiener Geflecht ergibt sich nämlich ein sehr gemütlicher Lichtschein. Und keine Angst – Du benötigst hierfür keine großen Handwerkerkenntnisse, die habe ich nämlich auch nicht. Lass uns gemeinsam eine Lampe aus Holz bauen!

Material für die DIY Lampe:

frau friemel

Material:

  • 4 Stück IKEA Albrunna Bilderrahmen* (Diese gibt es leider scheinbar nicht mehr bei IKEA direkt. Ich habe sie gewählt, da sie aus unbehandelten Holz bestehen. Du kannst natürlich auch andere Rahmen wählen, musst dann aber eventuell die Maße anpassen.)
  • Quadratleiste mit einer Stärke von 0,5 und 1 cm (jeweils eine Länge von 80 cm) aus dem Baumarkt
  • Lampenfassung mit Schalter, z. B. hier* erhältlich
  • Wiener Geflecht, z. B. hier* erhältlich
  • Holzleim
  • Glühbirne

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Holzsäge
  • Gehrungslade
  • Cutter oder eventuell Dremel
  • Zwingen
  • Holzspachtel
  • Stifte zum Anzeichnen
  • eventuell Winkelmesser und Wasserwage

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Lampe selber machen – die Anleitung:

Materialvorbereitung:

  1. Zuerst solltest Du einen Rahmen auseinanderbauen. Dann kannst Du die Papprückseite prima als Schablone nutzen und die benötigte Größe auf dem Wiener Geflecht anzeichnen.
  2. Dann schneidest Du Dir 4 Stück Wiener Geflecht aus, die genau in Deinen Rahmen passen.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Vorbereitung Schritt 1-2
  3. Mit der Säge und der Gehrungslade kannst Du dann noch die Holzleisten auf die passende Größe zuschneiden.
  4. Die breiten Hölzer sind jeweils ca. 20 und die schmalen 18 cm lang.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Vorbereitung Schritt 3-4
  5. Dann zeichnest Du Dir noch den Durchmesser der Lampenfassung auf eine Acrylscheibe eines Bilderrahmens auf. Der Breite nach sollte das Ganze möglichst mittig sein. Der Länge nach sollte es mehr zu einer Seite ausgerichtet sein, da diese später noch eingekürzt wird.
  6. Den Kreis kannst Du dann vorsichtig mit dem Dremel mit Sägeaufsatz aussägen. Alternativ kannst Du auch einen Cutter benutzen, was allerdings mehr Muskelkraft erfordert.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Vorbereitung Schritt 5-6

Soweit zur Vorbereitung. Wenn diese erst mal geschafft ist, geht der eigentliche Lampenbau relativ schnell. Ich habe übrigens meine Lampenhalterung noch mit Acrylspray weiß gesprüht, da ich nicht wollte, dass das Schwarz durch die Löcher des Wiener Geflechts so durchscheint. Du kannst aber natürlich auch gleich die passende Halterung kaufen.

Lampe selber bauen aus Holz:

  1. Nun nimmst Du Dir den 1. Rahmen vor und verteilst Holzleim an der Innenkante.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Material und Schritt 1
  2. Mit einem Spachtel oder Holzstäbchen kannst Du den Kleber dann gut verteilen.
  3. Zum Trocknen biegst Du die Metallstifte um, damit das Wiener Geflecht gut an den Rahmen gedrückt wird. Tipp: Du kannst auch noch die Plastikscheibe mit einklemmen, sodass das Geflecht großflächig angedrückt wird. Diesen Vorgang wiederholst Du auch mit den anderen 3 Rahmen.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Schritt 2-3
  4. Dann werden die breiten Hölzer innen auf den Rahmen geklebt. Sie sollten bündig mit dem Rahmenrand aufliegen. Am unteren Rand habe ich ca. 3 cm Holz für die Füße überstehen lassen. Tipp: Wenn Du ganz sauber arbeiten willst, kannst Du Winkel und Wasserwaage nutzen.
  5. Wenn das Ganze getrocknet ist, kann das nächste Seitenteil befestigt werden. Tipp: Spätestens jetzt sind Schraubzwingen sehr nützliche Helfer.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Schritt 4-5
  6. Während auch das 3. Seitenteil trocknet, kannst Du die Plastikscheibe einmal anhalten, damit Du weißt, wie sehr Du diese noch einkürzen musst.
  7. Wenn auch die letzte Seite aufgesetzt und getrocknet ist, können wir uns um die Außenkante kümmern. Hier trägst Du einen schmalen Streifen Leim auf. Tipp: Dabei solltest Du vorsichtiger mit dem Leim umgehen, weil wir uns ja jetzt im sichtbaren Bereich der Lampe befinden.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Schritt 6-7
  8. Nun werden die schmalen Hölzchen in jede Ecke geklebt.
  9. Danach klebst Du noch die Scheibe vorsichtig am Ende mit den Füßen ein. Du kannst dabei die Metallstifte gut als zusätzliche Ablage nutzen.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Schritt 8-9
  10. Dann schraubst Du noch die Lampenfassung ein, so dass die Scheibe zwischen Schraubgewinde und Halterung liegt.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht - Schritt 10

Und fertig ist Deine selbstgemachte Lampe! Wenn die mal nicht toll ist … Übrigens: Wenn Deine Lampe ein bisschen kippelt, kannst Du das mit Reßzwecken ein wenig ausgleichen, die Du unter die Füße drückst.

DIY Lampe im Boho Look

Vielleicht kennst Du ja auch schon meine Besta-Kommoden mit Wiener Geflecht? Hierzu passt die Lampe natürlich klasse und schafft im Schlafzimmer ein ganz gemütliches Licht.IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht Auch im Wohnzimmer kann ich mir diese prima vorstellen, wenn man abends in Ruhe einen guten Film schauen will. Auf jeden Fall versprüht die Holzlampe einen ganz natürlichen Charme und kann so eigentlich ganz leicht zu fast jeder Einrichtung kombiniert werden. Die Lampe würde bestimmt auch gut in Weiß aussehen. Hier schaffen Farbsprays Abhilfe – mach doch einfach draus, was Dir gefällt.

Auf Pinterest merken:

IKEA Hack Lampe selber machen mit Wiener Geflecht auf Pinterest merken

Entdecke noch mehr Wohnungs-DIYs.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare