Lampenschirm basteln – Etsy x Spoonflower Lampenschirm Workshop

Lampenschirm basteln mit frau friemel

#Werbung

Lieber Bastelfreak,

Du hast ja vielleicht schon auf Instagram mitbekommen, dass ich von Etsy zu einem Lampenschirm-Workshop eingeladen wurde und ich sogar einen Platz an eine Leserin verlosen durfte – wie ich mich darüber gefreut habe. Heute möchte ich in der Retroperspektive ein bisschen an meinem Workshop-Erlebnis teilhaben lassen. Und nicht nur das – Du erfährst auch die Bastelschritte, die auch Dich zum Lampenbastler machen. Lass uns starten!

DIY-Workshop – Let’s get the party started

Am 10.05. ging es für uns ins Colonia Novia nach Neukölln. In dieser Ecke von Berlin war ich noch nie, auch mal schön. Es folgte eine fixe Erkundigung des hippen Lofts und eine kurze Begrüßung. Ich lernte die anderen DIY-Blogger, die Gewinner, die lieben Organisatorinnen und Tobias von mehrschein, unseren Workshop-Leiter, kennen. Besonders habe ich mich gefreut Laura von TRY TRY TRY und Nastja von DIY Eule, denen ich schon lange folge, mal persönlich zu treffen. Bevor der Smalltalk ausufern konnte, ging es auch schon zur Besichtigung der Spoonflower-Druckerei, die sich direkt gegenüber von der Location befindet.

Hier bekamen wir eine kleine Führung und durften uns die Druckmaschinen anschauen – sehr beeindruckend! Außerdem war die Druckerei von dem Geruch erfüllt, den man vom Arbeiten mit der Heißklebepistole kennt (ich mag das sehr).

Hier bekommst einen kleinen Eindruck, also von der Druckerei, nicht dem Geruch:

Etsy Workshop mit frau friemel
Spoonflower Besichtung mit frau friemel

Ich muss ja gestehen, dass ich Spoonflower vor der Workshop-Einladung gar nicht kannte. Ich bin aber ganz ehrlich begeistert von dem Konzept. Man kann aus 750.000 Designs das passende für sich aussuchen und erst dann wird der Stoff gedruckt. Für mich als Papierfanatikerin besonders interessant: Spoonflower druckt die Designs auch auf Tapeten und Geschenkpapier. Da wir in diesem Jahr noch umziehen, werde ich hier eventuell noch mal zuschlagen. Wir haben vorab nur eine Auswahl an Designs bekommen, aus denen wir den Stoff für unseren Lampenschirm aussuchen durften. Und schon bei dieser bin ich ins Schwitzen gekommen. Ich habe mich letzendlich für ein für meine Verhältnisse sehr feminines Design von mariakentstudio entschieden, was CI-konform hoffentlich gut ins neue Arbeitszimmer passen wird. Der Stoff wurde durch das passende DIY-Lampenkit von mehrschein ergänzt, dass Du auf Etsy erhälst. Ich denke, zu Etsy muss ich nicht mehr viel sagen. Hier findest Du alles, was das DIY-Herz begehrt. Und auch Bastelmuffel können bei Etsy schöne hangemachte Einzelstücke erwerben.

Material Lampenschirm basteln mit frau friemel

Lampenschirm basteln – das Material:

  • Lampenschirmfolie
  • Klebebänder
  • Lampenschirmringe
  • Leim

Werkzeug:

  • Stoffschere und normale Schere
  • Holzspatel

Lampenschirm selber machen – so geht’s:

Ich versuche nochmal grob die Schritte zusammenzubekommen. Hier findest Du eine Video-Anleitung zum Thema Lampenschirm basteln. Achtung: Diese entspricht nicht 100%ig unserem Vorgehen im Workshop, gibt allerdings einen guten Überblick.

  1. Zuerst wird die Lampenschirmfolie auf die gewünschte Größe zugeschnitten. Ich habe die Originalgröße von 40 cm beibehalten, da unsere Decken sehr hoch sind und der Lampenschirm ja auch gut zur Geltung kommen soll.
  2. Anschließend wird die Folie auf dem Stoff ausgerichtet. Bei manchen Stoffen ist das komplizierter, bei anderen leichter, ganz nach Muster. Ich musste bei meinem Stoff nur darauf achten, dass die Folie parallel zur Schnittkante liegt.
  3. Wenn der Stoff schon glatt daliegt (eventuell vorher nochmal bügeln!) und alle Fusseln entfernt sind, kann die Folie gemächlich abgezogen werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass keine Blasen oder Knicke enstehen, ganz wie beim Arbeiten mit Klebefolie. Gewichte können dabei eine Hilfe sein.
  4. Danach wird das erste schmale Klebeband genau neben der Kante der Lampenfolie angebracht.
  5. Neben diesem Streifen schneidest Du den Stoff dann auch ab.
  6. Nun kann der Schutzstreifen des Tapes entfernt und auf die Lampenschirmfolie geklebt werden. So entsteht eine schöne Sichtkante.
  7. Auf die Lampenfolie und den Stoff wird nun nochmal ein Streifen Tape geklebt.Anleitung Lampenschirm basteln mit frau friemel
  8. Die langen Seiten sollten nun auch so zugeschitten werden, dass noch ca. 1 cm Stoff übersteht.
  9. Dann geht es weiter mit den Ringen. Diese werden ebenfalls mit dem doppelseitigen Klebeband einmal rundherum eingekleistert.
  10. Wenn Du den Schutzstreifen entfernt hast, geht es ans Eingemachte: Du legst die Ringe am oberen und unteren Rand an und rollst die Lampenschirmfolie quasi rund. Achtung: In diesem Schritt musst Du Dich auch entscheiden, ob der Lampenschirm für eine Steh- oder Hängeleuchte sein soll. Je nachdem, muss der Ring mit Mittelring nämlich oben oder unten sein. Ich hatte Glück: Mit meinem Muster, was keine direktes Oben oder Unten hat, konnte ich mir alle Möglichkeiten offen halten.
  11. Danach werden die Seiten aufeinander geklebt.
  12. Als Letztes geht es noch an die Versäuberung der Ober- und Unterkante. Dieser Schritt lässt den Lampenschirm letztendlich richtig hochwertig aussehen. Zuerst wird der Ring mit Leim benetzt.
  13. Wenn dieser angetrocknet ist, kann der überstehende Streifen Stoff (oben und unten) nach innen eingeklebt werden, sodass der Ring quasi ummantelt wird. Für den Ring mit Innenstreben machst Du hierfür kleine Schlitze, an die Stellen, wo sich diese befinden.
  14. Jetzt startet der Teil, bei dem die Konzentration und vielleicht auch Anstrengung bei dem ein oder anderen ( u. a. mir 😀 ) während des Workshops am meisten zu spüren war. Der überstehende Stoff wird nun mithilfe des Spartels von innen unter den Ring geschoben. Hierbie solltest du vorsichtig die flache Seite des Spartels verwenden, damit der Stoff nicht einreißt. Ich hatte recht viel Stoff überstehen lassen, was das Ganze so mühselig machte. Beim nächsten Mal würde ich mehr einkürzen.Anleitung Teil 2 Lampenschirm basteln mit frau friemel

Und fertig ist der DIY-Lampenschirm:

Ergebnis Lampenschirm basteln mit frau friemel

Ich hatte ganz schön Respekt vor dieser Bastelei. Aber ich muss sagen, für das erste Mal war das Ergebnis ziemlich perfekt. Das hat man wahrlich nicht bei allen neuen Basteleien. Also noch ein Grund mehr das Ganze mal selbst auszuprobieren! Ich muss jetzt nur noch die passende Stelle für meinen Lampenschirm finden.

Den Workshop haben wir dann noch schön mit Getränken und Fingerfood ausklingen lassen. Ein Gruppenfotoshooting durfte natürlich auch nicht fehlen.

Bei den Stoffen waren irgendwie alle Stile vertreten – von verspielt bis maritim. Hier siehst Du die Schmuckstücke aller Teilnehmer:

DIY Lampenschirme mit frau friemel

Danke für die Einladung Etsy!

Finde hier noch mehr DIY-Ideen für die Wohnung.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare