Moderne Osterdeko: Ostereier aus Beton mit Gold verzieren

Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: hoch

#PRsample

Lieber Bastelwastel,

der Osterdeko-Wahnsinn geht in dieser Woche gleich in die zweite Runde, denn lange Zeit ist nicht mehr bis zur großen Ostersause. Als ich Anfang des Jahres ganz viele DIYs mit Beton gefertigt habe, habe ich spaßeshalber die Plastikummantelung einer Schokocreme eines sehr bekannten Herstellers für Schokoeier mitausgegossen ?. Und was soll ich sagen, das Ergebnis ist so schön geworden, dass ich die Dekoeier gleich noch etwas vergoldet habe und diese nun in die Tischdeko für Ostern integriert wurden. Die Ostereier aus Beton sind schnell gegossen und wieder ein prima DIY für alle Beton-Neulinge, da die Eierform ein Herauslösen ganz leichtmacht. Komm mit, ich zeige Dir gerne wie es geht!

Das brauchst Du für die Ostereier aus Beton:

frau friemel

Material:

  • 50 g Zement
  • 100 g Quarzsand
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Speiseöl
  • eierförmige Plastikverpackung

Zum Dekorieren der Eier:

Beide Materialien wurde mir freundlicherweise von Rayher Hobby zur Verfügung gestellt.

Werkzeug:

  • Pinsel
  • Rührgefäß
  • Plastiklöffel

So fertigst Du die Beton-Osterdeko:

  1. Zuerst ölst Du die Form gut mithilfe des Pinsels ein.Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel Material und Schritt 1
  2. Jetzt mischst Du den Zement mit dem Quarzsand.
  3. Danach gibst Du schlückchenweise das Wasser hinzu, bis eine zähflüssige Masse entsteht.Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel Schritt 2-3
  4. Das Betongemisch gießt Du anschließend in die Eierform. Du solltest die Form dann noch vorsichtig hin und her rütteln, um eventuell auftretende Luftblassen zu vermeiden.
  5. Das Ganze sollte nun mindestens einen Tag lang gut durchtrocknen.Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel Schritt 4-5
  6. Die Dekoeier müssten sich nach der Trockenzeit ganz einfach aus der Form lösen lassen.
  7. Jetzt kannst Du auch schon mit der Verzierung beginnen. Hierzu trägst Du mit einem Pinsel die Anlegemilch auf alle Stellen auf, auf denen Du später Gold haben möchtest.Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel Schritt 6-7
  8. Nach ca. 10 Minuten, wenn die Anlegemilch angetrocknet ist, kannst Du die Metallfolie auflegen und mit einem Pinsel glattstreichen.Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel Schritt 8

Und fertig sind Deine modernen Ostereier aus Beton – wenn das mal nicht echte Highlights sind!

Ostereier aus Beton basteln – Gesamtanleitung:

Ostereier aus Beton basteln Gesamtanleitung

Osterdeko aus Beton für den Wow-Effekt

Die selbstgemachten Betonostereier geben eine ganz tolle Tischdeko z. B. für den Osterbrunch ab. Fixiere mit diesen beispielsweise Tischkärtchen oder nutze sie ganz einfach als Tischschmuck, integriert in ein Blumengesteck. Ich verwende Sie momentan für einen Osterteller. Ich habe die Betoneier in der Mitte eines runden Tellers platziert und den Rest mit hübschen und vor allem leckeren Schokoeiern aufgefüllt – Deiner Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt!

Osterdeko - Ostereier aus Beton basteln mit frau friemel

Entdecke noch mehr Osterdeko >>>

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

1 Kommentar

  1. Hallöchen,

    toller Beitrag. Hat mir sehr geholfen, Ich habe schon meiner Frau ein paar solcher angefertigt. Die kann Sie dann in unseren Riesen Garten suchen 🙂 das wird ein Spaß. Deine Tipps haben mir sehr geholfen.

    Ich wünsche dir noch frohe Ostern.

    Liebe Grüße aus Norddeutschland

    Waldemar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare