Maritimes Mobile basteln mit Schiffchen aus Stroh

Maritimes Mobile basteln mit Strohschiffen - Anleitung von frau friemel

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: mittel

Hallo Bastelkumpel,

heute zeige ich Dir ein wahres Herzensprojekt von mir. Ein ganz ähnliches selbstgemachtes Mobile mit Strohschiffchen hing nämlich schon in unserem Kinderzimmer bei meiner Oma über den Betten. Inzwischen ist es bei meiner Mama eingezogen und auch ich wollte endlich ein eigenes Mobile für unsere Wohnung haben. Mit dem Naturmaterial Stroh ist es ein schön schlichtes Mobile, das gut zum skandinavischen Wohnstil passt. Damit ist es für mich die perfekte Schlafzimmerdeko und macht sich gut zu unseren gepimpten Besta-Kommoden. Aber auch als Mobile für’s Kinderzimmer ist dieses Modell geeignet. Für das Ganze brauchst Du nicht viel Material und wir können gleich starten!

Was Du für Dein selbstgemachtes Mobile brauchst:

frau friemel

Material:

  • rundes Stroh, alternativ bereits geglättetes Stroh
  • weißer Zwirn
  • Aufhängung für Mobile, alternativ Schaschlikspieße
  • Küchenpapier
  • eventuell Alleskleber

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Skalpell
  • Nadel
  • Bügeleisen mit Bügelunterlage
  • Gefäß mit Wasser

Schlichtes Mobile basteln in wenigen Schritten:

  1. Im ersten Schritt weichst Du das Stroh gut im Wasser ein (mindestens eine halbe Stunde).Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Material und Schritt 1
  2. Danach trocknest Du das Stroh mit dem Küchenpapier etwas ab.
  3. Nun nimmst Du das Skalpell zur Hand und machst vorsichtig längs einen Schlitz in den Strohhalm. Tipp: Alternativ gibt es auch Strohspalter*, die diesen Vorgang erleichtern bzw. etwas ungefährlicher machen.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 2-3
  4. Dann kannst Du mit dem Bügeln beginnen. Tipp: Wähle dabei eine niedrige bis mittlere Temperatur und vergiss nicht die Bügelunterlage. Umso länger Du das Stroh bügelst, desto dunkler wird es. Sei dabei aber immer vorsichtig, damit Dein Stroh nicht verbrennt. Übrigens: So kannst Du auch das Stroh für weihnachtliche Strohsterne vorbereiten.
  5. Danach habe ich das Stroh nochmals eingeweicht, damit es sich später leichter biegen lässt und nicht so schnell bricht.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 4-5
  6. Wenn Du das Stroh wieder ein bisschen abgetrocknet hast, kannst Du es mithilfe des Skalpells nochmal in dünne Streifen spalten (ca. 2-3 mm dick und 6 cm lang).
  7. Pro Schiff habe ich 9 Streifen aus Stroh verwendet.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 6-7
  8. Für das Unterteil des Segelschiffs legst Du 5 der Streifen übereinander und verknotest diese vorsichtig mit dem Zwirn. Tipp: Du kannst alle Knoten auch immer mit etwas Flüssigkleber vorm Aufgehen schützen.
  9. Nun ziehst Du die Strohstreifen vorsichtig auseinander, sodass das Ganze runder wird.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 8-9
  10. Anschließend „webst“ Du die anderen Strohhalme vorsichtig durch den Schiffsboden.
  11. Achte dabei darauf, dass die Streifen ungefähr auf gleicher Höhe sind.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 10-11
  12. Dann biegst Du die Strohstreifen vorsichtig nach oben und verknotest sie.
  13. Diesen Vorgang wiederholst Du, bis Du Deine Wunschanzahl an Schiffchen erreicht hast.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 12-13
  14. Jetzt kannst Du noch die Aufhängung an den Schiffchen
  15. und den Metallteilen befestigen. Tipp: Du kannst die Teile für Dein Mobile auch aus Holzstäbchen basteln, wenn das Ganze noch natürlicher wirken soll.Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Schritt 14-15

Zum Schluss musst Du Dein Mobile nur noch vorsichtig aufhängen und ausbalancieren und fertig ist Deine wunderschön natürliche Dekoration für’s Kinderzimmer oder Schlafzimmer. Ich mag diesen Stil sehr, vor allem für Räume, wo man entspannen möchte.

Maritimes Mobile basteln mit Stroh - Anleitung von frau friemel

Bastelanleitung für maritimes Mobile im Überblick:

Maritimes Mobile basteln mit Stroh

Maritimes Mobile basteln mit Strohschiffchen - Anleitung von frau friemel

Entdecke hier noch weitere schöne Deko für Deine Wohnung.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare