Geschirrtücher selbst gestalten mit unterschiedlichen Shibori-Mustern und Geschirrtuchhaltern aus Leder

Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit Aufhänger aus Leder - DIY Anleitung von frau friemel

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: mittel

Hallo Bastelwastel,

ich habe noch lange nicht genug vom Shibori-Färben und deswegen gibt es heute schon die nächste Anleitung zur japanischen Färbemethode. Wir werden einfache weiße Baumwollgeschirrtücher mit gleich zwei unterschiedlichen Shibori-Mustern verschönern, nämlich mit Vierecken und Streifen. Noch individueller wird das Ganze mit selbstgemachten Geschirrtuchhaltern aus Leder, bei denen endlich mal mein neues Werkzeug für Druckknöpfe zum Einsatz kommen kann, yay. Solche selbstgestalteten Geschirrtücher sind schnell gefärbt und geben auch ein prima DIY-Einzugsgeschenk ab. Also, lass uns gleich loslegen!

Geschirrtücher selbst gestalten – das brauchst Du:

frau friemel

Für das Streifenmuster:

  • Stab aus Plastik
  • Schnur
  • Washitape

Für das Viereckmuster:

  • Gummi, Schnur oder Schraubzwingen
  • Vierecke, z. B. aus Plastik oder Holz ausgeschnitten
  • Bügeleisen

Für die DIY-Geschirrtuchhalter:

  • Leder, im Restepaket hier* erhältlich
  • Druckknöpfe, im Set mit Werkzeug z. B. hier* erhältlich
  • Hammer
  • Lochzange
  • Schneidematte

Die unterschiedlichen Shibori-Muster färben – so geht’s:

1. Streifenmuster färben

Auch die Geschirrtücher solltest Du mindestens einmal gut durchwaschen, bevor Du mit der Schnürung beginnst. Ich habe meine Tücher sogar auf 60 Grad gewaschen, ohne, dass diese geschrumpft sind (das solltest Du vorsichtig testen). Für diese wickelst Du im ersten Schritt das Tuch um den Stab. Dabei kannst Du die obere Ecke mit etwas Tape am Stab befestigen. Im zweiten Schritt wird diese Ummantelung mit der Schnur fixiert, danach wird der Stoff zusammengerafft. Dann kann es auch schon ins Farbbad gehen. Informationen hierzu erhältst Du in der Anleitung Deiner Textilfarbe und in dem Grundlagen-Beitrag zur Shibori-Technik. Wenn Du die Schnur wieder entfernt hast, erhältst Du ein tolles Streifenmuster. Nun musst Du den Stoff nur noch mal gut durchwaschen.

Shibori Streifen färben

2. Viereckmuster färben

Das Viereckmuster erfordert schon etwas mehr Aufwand. Es ist aber auch eins meiner persönlichen Lieblingsmuster. Für dieses Muster bügelst Du den Stoff so, dass Du ihn nach und nach wie bei einem Fächer aufeinanderlegen kannst (zuerst von oben nach unten). Wenn Du Deinen Streifen fertig gefaltet hast, kannst Du auch schon das erste Viereck platzieren und dieses nun von links nach rechts einfalten (wieder mit der Fächerfaltung). Auf das gefaltete Stoffpäckchen kommt dann das zweite Plastikviereck und wird mit Gummi oder Schnur fixiert. (Ich persönlich würde es beim nächsten Mal mit Zwingen probieren, damit die Stoffbahnen richtig fest aneinandergepresst werden und sich so noch besser abheben.) Dann geht ab ins Farbbad und anschließend in die Waschmaschine.

Shibori Vierecke färben

Geschirrtuchhalter aus Leder basteln

Während die Geschirrtücher trocknen, kannst Du schon prima mit den Lederaufhängern beginnen.

  1. Zuerst schneidest Du Dir mit einem Skalpell oder der Schere einen Lederstreifen zurecht. Wenn Du ein Skalpell verwendest, solltest Du eine Schneideunterlage verwenden.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Material und Schritt 1
  2. Der Lederstreifen sollte etwa eine Größe von 10 x 3 cm haben.
  3. Mit der Lochzange kannst Du nun mittig ein Loch stanzen (mit etwa 1 cm Entfernung vom Rand). Das wird auf der Rückseite wiederholt.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 2-3
  4. Jetzt befestigen wir zuerst die Vorderseite des Druckknopfes. Hierfür benötigst Du das glatte Knopfteil und das Teil mit dem Loch.
  5. Bei meinem Set lag ein Schlaghilfsmittel bei, dessen glatte Seite man zuerst benötigt.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 4-5
  6. Nun wird das spitze Teil in das Loch des Knopfes geführt
  7. und dann mit dem Hammer fixiert.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 6-7
  8. Für das Gegenstück wird die unebene Seite benötigt
  9. und die Teile mit den „Nippeln“.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 8-9
  10. Dabei liegt das längere Teil mit der Schmuckseite außen auf.
  11. Nun legst Du das Ganze wieder auf die Schlagplatte und fixierst es mit dem anderen länglichen Metallwerkzeug (das mit Loch) und dem Hammer.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 10-11
  12. Das Ganze sieht jetzt so aus und muss nur noch in das Handtuch geclipt werden.Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit frau friemel - Schritt 12

Und fertig ist Dein selbstgestaltetes Geschirrtuch. Ich bin ein großer Fan der Blau-Braun-Messing-Kombination.

Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit Aufhänger aus Leder

Moderne Einzugsgeschenke selber machen

Geschirrtücher kann man wohl nie genug haben. Damit sind diese doch auch ein ganz tolles Einzugsgeschenk für Deine Lieben. Wenn Du die Farbwelt der neuen Wohnung kennst, kannst Du die Shibori-Geschirrtücher in passenden Farben färben. Vielleicht findest Du auch passendes Geschirr, wenn Du ein bisschen mehr Geld für Dein Einzugsgeschenk in die Hand nehmen möchtest. Und auch als nachhaltige Geschenkverpackung sind die DIY-Handtücher bestens geeignet – probier es doch einfach mal aus!

Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit Aufhänger aus Leder

Beitrag auf Pinterest merken:

Shibori Geschirrtücher selbst gestalten mit Aufhänger aus Leder - DIY Anleitung von frau friemel

Du willst noch mehr Ideen für die Wohnung? Dann schau hier vorbei.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Deine frau friemel

 

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
DIY Ideen für den Frühling
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare