Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen selber machen

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Lieber Bastelwastel,

eins meiner liebsten Bastelmaterialien ist immer noch Wiener Geflecht. Denn es macht in allen Varianten immer richtig was her. Da ich noch einen Streifen von meinen letzten DIYs übrig hatte, kam mir die Idee diesen für meinen Adventkranz zu verwenden. Das Ganze ist wirklich schnell gemacht und das Tolle ist, dass Du den Wiener Geflecht Kranz auch nach Weihnachten noch sehr gut für Deine Deko nehmen kannst. Wiener Geflecht passt schließlich zu fast allen. Du hast auch Lust auf einen schlichten Adventskranz, der trotzdem nicht langweilig ist? Dann las uns gleich loslegen!

Modernen Adventskranz selber machen – das brauchst Du:

frau friemel

Material:

Hilfsmittel:

  • Schere
  • Wäscheklammern

 

*Affliate Link, mehr zum Thema erfährst Du hier.

So fertigst Du den Holz-Adventskranz an:

Zuerst schneidest Du Dir Deinen Streifen Wiener Geflecht nach Wunschhöhe zu. Bei mir waren es ca. 7,5 cm. Der Streifen sollte so lang sein, dass sich das Wiener Geflecht beim Einkleben ca. 1 cm überlappt. Dann trägst Du im Inneren des Holzrings Leim auf und klebst das Wiener Geflecht ein. Du kannst das Ganze gut mit Wäscheklammern fixieren. Wenn die erste Seite getrocknet ist, wiederholst Du das Ganze mit dem 2. Holzring. Zum Schluss kannst Du überstehendes Wiener Geflecht noch einkürzen.

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen - Anleitung Kranz

Adventskranz dekorieren mit Eukalyptus und Co.:

Bei der Dekoration kannst Du Deiner Phantasie natürlich freien Lauf lassen. Ich habe zuerst Baumscheiben in unterschiedlichen Höhen drapiert, sodass die Kerzen auf verschiedenen Ebenen stehen. Dann habe ich einfach den Eukalyptus und das Schleierkraut im Kranz platziert.

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen - Anleitung Kranz dekorieren

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen

Alternativ sieht das Ganze auch sehr hübsch mit Trockenblumen aus. Du solltest natürlich immer schauen, das Dein Adventskranz gerade steht und die Flamme nicht zu nah an die Blumen kommt.

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen

Ich freue mich schon riesig, die erste Kerze, nicht nur fürs Foto, anzuzünden. Auch nach der Weihnachtszeit wird der Kranz ganz sicher wieder zum Einsatz kommen, vielleicht sogar hängend.

Auf Pinterest merken:

Wiener Geflecht Adventskranz mit Eukalyptus oder Trockenblumen auf Pinterest merken

Entdecke noch mehr Weihnachts-DIYs.

Viel Spaß beim selber machen!

Deine frau friemel

Willkommen bei frau friemel

Hinter der kleinen Basteltante stecke ich, Liesa, ausgestattet mit einer großen Leidenschaft für DIYs, selbstgemachte Geschenke und schöne Dekoration. Alles, was geht, wird hier selbstgemacht.
Hier erfährst Du mehr über mich.

frau friemel auf Social Media
InstagramPinterest
Herbst-DIYs
DIY des Monats
Untersetzer selber machen mit Naturmaterialien
Lieblingskategorien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

* Mit dem Häkchen sagst Du mir, dass Du mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden bist. Mehr Informationen hierzu erhältst Du auf der Datenschutzseite.

Beitragskommentare