DIY Betondeko für Silvester in wenigen Schritten selber machen

Betondeko für Silvester von frau friemel

Hallo Bastelwastel,

die letzte große Festlichkeit in diesem Jahr steht an: Silvester. Und auch diese soll gebührend gefeiert werden. Ich mag es zu Silvester eher minimalistisch. Deswegen habe ich mir eine ganz simple DIY Tischdeko aus Beton ausgedacht, die Du ganz wunderbar an Deinen persönlichen Geschmack anpassen kannst. Für dieses DIY brauchst Du wirklich nicht viel, das meiste wirst du bereits zu Hause haben. Komm, ich zeig Dir wir Du Betondeko für Silvester selber machst!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitaufwand: niedrig

Das brauchst Du für die Betondeko:

Material:

  • 100 g Kreativbeton
  • 15 ml Wasser
  • 1 TL Speiseöl
  • Draht

Hilfsmittel:

  • Seitenschneider
  • Flachzange
  • 1 Plastikverpackung von einem Gummitierhamburger (z.B. von Trolli)
  • Pinsel
  • Plastiklöffel
  • Gefäß zum Mischen

So bastelst Du die Betondeko für Silvester:

  1. Zuerst solltest Du Dir überlegen, welches Motiv Deine Silvestertafel schmücken soll. Ich habe ein „2018“ und einen Stern als Wunschdeko ausgesucht.Betondeko für Silvester von frau friemel Schritt 1
  2. Nun beginnst Du mit dem Biegen der Zahlen. Mit etwas Übung geht das wirklich schnell.
  3. An schwierigen Stellen oder zum Glätten des Drahtes solltest Du die Flachzange zur Hilfe nehmen.Betondeko für Silvester von frau friemel Schritt 2-3
  4. Die Acht habe ich einzeln an die restlichen Zahlen angesetzt. Mit der Zange kannst Du den Draht fest verbinden. Es sollte am unteren Ende ein längliches Stück überstehen, das Du später in den Beton drücken kannst.
  5. Der Stern lässt sich gut aus einem Stück Draht fertigen. Mit dem Seitenschneider kannst den Draht ganz leicht kürzen.Betondeko für Silvester von frau friemel Schritt 4-5
  6. Dann nimmst Du Deine Mini-Plastikverpackung und streichst diese gut mit dem Speiseöl ein.
  7. Jetzt kannst Du den Kreativbeton anrühren und in das Förmchen füllen. Ich habe den Beton diesmal nicht selbst gemischt, da der Kreativbeton einfach feiner und damit besser für kleine Sachen geeignet ist.Betondeko für Silvester von frau friemel Schritt 6-7
  8. Anschließend steckst Du das überstehende Ende vom Draht in den Beton.
  9. Und jetzt heißt es wie immer bei Beton: warten. Da der Betonfuß wirklich klein ist, beträgt die Betontrockenzeit diesmal nur ca. drei Stunden, bis Du das Ganze ganz einfach aus dem Förmchen lösen kannst.Betondeko für Silvester von frau friemel Schritt 8-9

Fertig ist Deine selbstgemachte Betondeko für Silvester. Wirklich einfach, oder? Ich finde das Design richtig schön schlicht und freue mich schon, diese auf der Silvestertafel zu platzieren. Womit und wie dekorierst Du gerne zu Silvester?Betondeko für Silvester von frau friemel im Detail

Ich verabschiede mich für dieses Jahr und wünsche Dir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Viel Spaß beim Basteln!

Deine frau friemel

Vielleicht gefällt Dir auch das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.