IKEA Hack: Besta Aufbewahrungssystem ganz einfach individualisieren

Lieber Tüftler,

wir sind letztes Jahr umgezogen und waren deswegen auf der Suche nach einem neuen Schuhschrank. Wirklich fündig sind wir nicht geworden. Die schmalen Schuhschränke, die man an die Wand schrauben kann, haben uns einfach zu wenig Platz geboten und ich bin ein Gegner von Schuhen im Kleiderschrank. Letztendlich haben wir die Besta Serie von IKEA für uns entdeckt, da sie eine gute Tiefe hat und auch in der Höhe sehr gut an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Aber auch hier haben uns die Türen nicht gefallen. Wie wir dieses Problem gelöst haben, zeigt Dir frau friemel in der folgenden DIY-Anleitung!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Was Du für das Besta-DIY brauchst:

Material:

  • Besta Korpus in gewünschten Tiefe in Weiß
  • passende Hanviken Tür
  • Stuhlgeflecht „Wiener Geflecht“ (bekommst Du z.B. auf ebay.de)
  • Holzfüße für das Schränkchen (gibt es bei IKEA direkt, im Baumarkt oder im Internet)
  • Ponal Kleber

Werkzeug:

  • Werkzeug zum Zusammenschrauben des Besta (siehe IKEA Anleitung)
  • Schere

So gehst Du vor:

  1. Zuerst musst Du den Besta Korpus natürlich nach Anleitung aufbauen. Wenn Du das gemacht hast, kannst Du deine Holzfüße an der Unterseite des Besta eindrehen. Tipp: Wir haben über ebay billige Holzfüße in Buchenoptik bestellt. Diese waren qualitativ in Ordnung. Die Lieferung hat allerdings lange gedauert und war mit Nachfragen verbunden. Heute würde ich eher in einen großen Baumarkt gehen.
  2. Jetzt musst Du noch die gewünschte Inneneinrichtung in das Besta einbauen. Wir haben Glasböden für unseren Schuhschrank genutzt. Tipp: Diese Idee ist eher aus der Not heraus geboren, da die Holzböden nicht mehr auf Lager waren. Im Nachhinein sind die Glasböden aber bestens für einen Schuhschrank geeignet, da sie wesentlich dünner und besser abwischbar sind.
  3. Und nun kommen wir zum eigentlichen IKEA Hack: Du schneidest das Wiener Geflecht auf die Maße des inneren Vierecks der Hanviken Tür zu. Dieses bestreichst Du nun ordentlich mit Ponal und klebst es anschließend in das innere Viereck. Am besten beschwerst Du das Ganze mit Büchern, bis es gut getrocknet ist. Jetzt musst Du die Tür nur noch an den Korpus schrauben und fertig ist Dein ganz individuelles Besta Schränkchen.

Hier siehst Du unsere fertige Besta Schuhschrankkombination:

IKEA Hack Besta

IKEA Hack Besta Details

Die Eckdaten für 2 Schuhschränke:

  • 2x Besta Korpus 120x40x64 cm in Weiß
  • 8 Glasböden
  • 4x Hanviken Tür in Weiß
  • 8 Stück Holzfüße (Höhe mit Füßen: 74 cm)

Mit diesem IKEA Hack haben wir es geschafft, den Schuhschrank perfekt in das Schlafzimmer zu integrieren. Das Ambiente sollte hier unaufgeregt wirken – viel Weiß und Naturtöne. Passend dazu haben wir die Hängeleuchte SINNERLIG aus Bambus und die Blumentöpfe der FRIDFUL-Serie kombiniert. So ergibt sich ein harmonisches Bild.

IKEA Wohnaccessoires aus Bambus

Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß beim Nachmachen!

Deine frau friemel

Vielleicht gefällt Dir auch das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.