Geschenkanhänger in Diamantenform ganz einfach selber basteln

Papiergeschenkanhänger frau friemel

Lieber Bastelfreund,

heute möchte ich mit Dir minimalistische, geometrische Anhänger basteln, mit denen Du jedes Weihnachtsgeschenk aufwerten kannst. Die bestickten Geschenkanhänger kannst Du zudem prima als hippen Baumschmuck weiterverwenden 🙂 . So erzielst Du mit wenig Zeitaufwand eine große Wirkung. Ich persönlich favorisiere ja immer eine Mischung aus selbstgemachten und gekauften Geschenken. Ebenso wie in der letzten DIY-Anleitung brauchst Du hierfür nur wenige Materialien, die Du wahrscheinlich schon Zuhause hast. Wir können also sofort loslegen!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Was Du für Die Geschenkanhänger brauchst:Material bestickter Anhänger

Material:

  • Tonkarton
  • kariertes Papier
  • Nähgarn
  • Bastelkleber
  • Klebestreifen

Werkzeug:

  • (Pinn-)Nadel
  • Bleistift
  • Lineal
  • Prägestift

Schneiden, Sticken, Kleben:

  1. Zuerst suchst Du Dir verschiedene geometrische Formen aus dem Internet aus oder denkst Dir selber welche aus. Diese überträgst Du mit dem Bleistift und Lineal auf das Karopapier.Vorlage Kristalle
  2. Vorlage prägenWenn Du Deine Vorlage fertig hast, legst Du diese auf den Tonkarton. Tipp: Zum Fixieren der Blätter kannst Du Büroklammern verwenden. Jetzt kannst Du mit dem Prägestift die Ecken einstanzen, die Du anschließend mit der Pinnnadel nachstichst.
  3. Jetzt kannst Du mit dem Sticken beginnen. Orientiere Dich dabei an Deiner Vorlage. Tipp: Über die Fadenenden kannst Du zum Schluss einen Klebestreifen kleben, sodass das Ganze nicht wieder aufgeht.
  4. Nach dem Sticken schneidest Du die Form aus und überträgst diese auf ein weiteres Stück Tonkarton. Dieses wird mit dem Bastelkleber als Rückseite auf dem Anhänger befestigt, sodass die Fäden nicht mehr sichtbar sind. Tipp: Zum Trocknen beschwere ich das Ganze mit Büchern.
  5. Nun musst Du nur noch einen Faden als Aufhängung durch ein passendes Stickloch ziehen.fertige Anhänger

Alternative Geschenkanhänger:

Es gibt auch vorgelochtes Papier, auf dem Du verschiedene Stickarten anwenden kannst. Ich habe den Kreuzstich gewählt und so einen Tannenbaum in verschiedenen Grüntönen gestickt. Diesen habe ich anschließend ausgeschnitten, wie oben mit einer Rückseite versehen und einen Faden zur Aufhängung an ihm befestigt. So kannst Du verschiedenste Motive wie z.B. Kerzen oder Herzen als Geschenkanhänger basteln.Anhänger Tannenbaum

Wie immer hoffe ich, dass diese Anleitung dazu beiträgt, Deine Phantasie anzukurbeln, damit Du Weihnachtsbaumanhänger bzw. Geschenkanhänger ganz nach Deinen eigenen Wünschen basteln kannst. Die Beschenkten werden sich ganz sicher freuen.

Beim nächsten Mal möchte ich Dir zeigen, wie ich meine Weihnachtsgeschenke individuell einpacke 😉 .

Deine frau friemel

 

Vielleicht gefällt Dir auch das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.