Knüpftechnik: Fischschwanz – Armbänder einfach selber machen

Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel

Lieber Bastelfreund,

schöne Armbänder gehören für mich zum Sommer einfach dazu. Bis jetzt habe ich sie mir immer im Urlaub gekauft. Das möchte ich dieses Jahr ändern, da ich das Armbänder knüpfen für mich entdeckt habe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du auch Spaß an diesem DIY haben wirst 😊 . Deswegen stelle ich Dir heute die erste Knüpftechnik vor, mit der Du wunderschöne Armbänder ganz einfach selber machen kannst. Für den Start habe ich eine einfache Technik gewählt, die nicht viel Zeit und Material in Anspruch nimmt. Lass uns loslegen!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Was Du für die DIY Armbänder brauchst:

Material:

  • Lederband in Wunschfarbe

Werkzeug:

  • Schere
  • Pinzette

Der Großteil der Materialien für die (kommenden) Knoten und Knüpfen DIYs wurde mir freundlicherweise von Perlenladen Online zur Verfügung gestellt.

So knüpfst Du das Fischschwanz Armband

  1. Zunächst musst Du die richtige Länge für Dein Armband finden. Tipp: Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass das gar nicht so leicht ist, da die Länge von verschiedenen Faktoren wie Stärke des Bandes, Armumfang und Abschlusstechnik abhängig ist. Ich empfehle Dir, die Länge großzügig zu wählen, da nichts ärgerlicher ist, als wenn das Band am Ende zu kurz ist. Ich habe ein sehr schmales Handgelenk und eine Länge von 1,80 m verwendet. Mit der Zeit bekommst Du ein Gefühl für die richtige Länge. Lege Dir die Schlaufe wie auf dem Bild zurecht.
  1. Nun ziehst Du den Knoten an der Stelle fest, an der der passende Umfang erreicht ist. D.h., dass die parallel liegenden Strippen so groß wie die Länge des Armbandes sein sollten.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 1-2
  2. Das obere Ende sollte mindestens 10 cm überstehen.
  3. Versuche, die erste Schlinge möglichst fest zu ziehen. Bei einer Lederschnur kannst Du ruhig beherzt vorgehen.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 3-4
  4. Jetzt führst du den Leitfaden einmal unter dem linken Strang durch.
  5. Dann wird der Leitfaden über den rechten Strang gelegt.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 5-6
  6. Anschließend führt man den Leitfaden wieder unter dem rechten Strang durch.
  7. Hier siehst Du die Methode noch einmal gut. Nach diesem Schema gehst Du weiter vor.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 7-8
  8. Wichtig ist, dass Du die Schlaufen immer gut festziehst, damit sich ein gleichmäßiges Bild ergibt.
  9. Die Schlaufen sollten immer gut an ihren Vorgänger anschließen.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 9-10
  10. Du gehst so lange so wie oben beschrieben vor, bis Du die richtige Länge für Dein Armband erreicht hast. Tipp: Wenn Du merkst, dass das Armband lang genug ist, Du aber noch „Schlaufe“ übrighast, kannst Du dies korrigieren, indem Du am oberen Ende nachziehst. Mit einer Lederschnur ist dies allerdings ein wenig mühselig. Eine Pinzette kann hierbei sehr hilfreich sein.
  11. Jetzt hast Du das Armband auch schon grundlegend fertig. Nun musst Du Dich noch für eine Abschlusstechnik entscheiden. Entweder nutzt Du die Enden Deines Armbandes einfach und verknotest diese oder Du verwendest einen Metallverschluss, was etwas edler wirkt. Dann musst Du die Enden einkürzen. Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband flechten mit frau friemel Schritt 11-12

 

Wie Du den passenden Armbandverschluss anbringst, erfährst Du hier >>>

 

Anleitung für Armbänder knüpfen mit Fischschwanz Technik im ÜberblickArmbänder knüpfen - Fischwanz Armband Bastelanleitung von frau friemel

Freundschaftsbänder aus verschiedenen Materialien selber machen

Ich habe diese Technik extra mit verschiedenen Arten von Schnüren ausprobiert, um Dir zu zeigen, wie unterschiedlich diese wirken können. Mit einem Lederband wirkt das Ganze etwas gröber und ist auffälliger. Mit einer Nylonschnur kannst Du viel feiner arbeiten und das Ganze „gleitet“ besser, was besonders für den 11. Schritt vorteilhaft ist. Ich finde, diese Art wirkt viel zurückhaltender und kann wirklich gut in Kombination mit anderen Armbändern getragen werden. Alle von mir verwendeten Bänder haben eine Stärke von 2 mm.Armbänder knüpfen - Fischschwanz Armband aus Lederschnur und Perlgarn

Falls Du noch Fragen zu den einzelnen Schritten hast, frag einfach 😉 .

Viel Spaß beim Armbänder knüpfen!

Deine frau friemel

 

Vielleicht gefällt Dir auch das:

2 Kommentare

  1. Hallo Liesa,
    auf Insta folge ich dir ja schon eine ganze Weile, aber heute habe ich das erste mal deinen Blog besucht. Ganz dickes Lob von mir! So tolle Fotos, soviel Liebe und Mühe!!! Ich blogge auch schon eine kleine Weile und weiß wieviel Arbeit es kostet. Finde deine Anleitung toll und werde mich demnächst auch an einem Armband versuchen…
    Sei ganz lieb gegrüßt,

    Rina

    1. Hallo Rina,
      danke für das liebe Lob. Bei so einem lieben Kommentar weiß man dann auch wofür man die Arbeit auf sich nimmt 🙂
      Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!
      Liebe Grüße, Liesa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.